Neues Magazin der Uni Luzern aus der Taufe gehoben

1min Lesezeit

Heute wurde «cogito – Das Wissensmagazin der Universität Luzern» aus der Taufe gehoben. Print- und Online-Leser kommen gleichermassen auf ihre Kosten.

Inhaltlich attraktiv für ein breites Publikum, frische und zeitgemässe Optik: «cogito» wendet sich an alle, die sich für Forschungs- und universitäre Themen interessieren.

Schwerpunkte des neuen Wissensmagazins der Universität Luzern bilden ein «Fokus»-Thema – diesmal zu «Maschinen und Roboter» – und Artikel über neue Erkenntnisse und Resultate aus der Wissenschaft, alles allgemeinverständlich geschrieben.

Die Zeitschrift erscheint in gedruckter Form zweimal jährlich jeweils im Verlaufe des Frühlings und Herbsts. Sie ist kostenlos abonnierbar und steht an verschiedenen Orten im zentral neben dem Bahnhof und dem KKL gelegenen Gebäude der Universität Luzern zum Mitnehmen bereit.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region