Teilnehmerrekord in Baar bei der Zuger Trophy

2min Lesezeit

Am Wochenende ist die Raiffeisen Zuger-Trophy weitergezogen. Wieder mit einem Teilnehmerrekord in der Tasche. 1191 Zeiten wurden in Baar registriert. Die aktuellen Etappen im Ennetsee und am Zugerberg begeistern mit abwechslungsreichen Strecken und schöner Aussicht.
 

Mit einem Plus von fast 200 Zeiten hat die Etappe Baar den bisherigen Rekord übertroffen. Unter den fast 1200 Teilnahmen war die kurze Etappe die beliebteste. Sie wurde 514 Mal unter die Füsse genommen. Letztes Jahr waren es mit 372 Starts rund ein Drittel weniger.
 
Keine Etappe ohne neue Streckenrekorde. Keine Etappe ohne einen neuen Rekord von Philipp Arnold (zentralplus berichtete). Er verbessert seine Zeit über die kurze Etappe in Baar um fünf Sekunden. Auf der Mountain-Etappe von Root auf das Michaelskreuz läuft Conny Odermatt 39 Sekunden schneller den Berg hoch als letztes Jahr und Eveline Villiger unterbietet den Mountainbike-Rekord der Frauen um 28 Sekunden.
 

«Die Strecke fordert dich vom ersten Meter an. Und am Ziel belohnt dich die prächtige Aussicht.»

Paulina Wielinska, Veloclub Baar

Am Montag, 21. Mai ist die Running-Trophy bei der Badi Hünenberg gestartet. Die Etappe 03_Ennetsee bietet drei Strecken über 2.2 km, 5.1 km und 21.2 km. Daniel Föllmi betreut mit der Laufgruppe Cham die Etappe. „Die Strecken entlang dem Zugersee sind sehr abwechslungsreich. Auf der coupierten Halbmarathon-Strecke durchläuft man die Kantone Zug, Luzern und Schwyz“, beschreibt Föllmi, der selbst in den Top Ten platziert ist, die Etappe.

2.4 km, 14 Prozent durchschnittliche Steigung und 320 Höhenmeter – das sind die harten Fakten der Etappe 03_Zug-Zugerberg. Der Veloclub Baar-Zug, koordiniert von Paulina Wielinska, ist für die Etappe verantwortlich. Sie vergleicht die Etappe mit dem legendären Aufstieg auf die Alpe d’Huez bei der Tour de France: «Die Strecke fordert dich vom ersten Meter an. Und am Ziel belohnt dich die prächtige Aussicht.» Und für den Adrenalinschub bei der Abfahrt sorgt der ZugerbergTrail.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region