Die neue Hausarztpraxis wird ganz oben ins dritte Obergeschoss kommen. (Bild: zvg)
Aktuell

Die neue Hausarztpraxis wird ganz oben ins dritte Obergeschoss kommen. (Bild: zvg)

Hausarztpraxis eröffnet in der Mall of Switzerland

2min Lesezeit

Im kommenden November eröffnet die MedCenter Gruppe eine neue Hausarztpraxis in der Mall of Switzerland. Dadurch wird auch die Lücke gefüllt, die durch die bevorstehende Schliessung der Gemeinschaftspraxis in der Ladengasse entsteht.

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme der Praxis am Bahnhof Luzern eröffnet die MedCenter Gruppe am 1. November eine Hausarztpraxis in der Mall of Switzerland. Drei vollzeitlich tätige Fachärzte sowie ein mehrköpfiges Team aus medizinischen Praxisassistenten, die sich insgesamt 450 Stellenprozente teilen, werden sich ab kommendem Herbst um die gesundheitlichen Anliegen der Patienten kümmern.

«Uns bietet sich die grossartige Gelegenheit, hier am Drehkreuz des Rontals an bestens erreichbarer Lage eine Praxis zu führen», freut sich Myriam Matter, Inhaberin und Verwaltungsrats-Präsidentin der MedCenter Unternehmensgruppe. Die Praxis wird sowohl vom Innern der Mall, wie auch von aussen her zugänglich sein.

Entstandene Lücke wird geschlossen

Die Öffnungszeiten der Praxis, welche sich vorab an denjenigen des Einkaufscenters orientieren, könne zu einem späteren Zeitpunkt verlängert und somit den Bedürfnissen der Bevölkerung angepasst werden. Dadurch leiste die Mall of Switzerland über ihre Funktion als Shopping- und Freizeitdestination hinaus einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Grundversorgung in der Region Rontal, wie in der Mitteilung steht. «Wir können uns vorstellen, das Angebot in Zukunft sogar noch zu erweitern», sagt Center Manager Jan Wengeler.

Mit dem Einzug des MedCenters in die Mall könne auch die Lücke gefüllt werden, die durch die bevorstehende Schliessung der Gemeinschaftspraxis von Roland und Annemarie Scherrer in der Ebikoner Ladengasse entsteht. «Wir bieten den Patienten, die bislang bei Herr Scherrer und Frau Scherrer in Behandlung waren, gerne die Möglichkeit an, dass wir ihre Dossiers übernehmen und sie bei uns einen neuen Hausarzt ihres Vertrauens finden», teilt die MedCenter Gruppe mit.

Die MedCenter Unternehmensgruppe mit Sitz in Luzern fasst ausgewählte Angebote medizinischer Versorgung sowie Serviceleistungen für Ärzte und medizinisches Fachpersonal in einem leistungsstarken Netzwerk zusammen. Seit 16 Jahren führt sie die Permanence Notfallpraxis im Bahnhof Luzern und seit November 2017 eine Gruppenpraxis im 3. Obergeschoss des Bahnhofgebäudes. Darüber hinaus bietet die MedCenter AG mit ihrem modularen Angebot «MedCenter Advisory» auch Dienstleistungen für externe Hausärzte an und übernimmt dabei sämtliche administrative Aufgaben rund um deren Praxis.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region