Die Stanser Musiktage leuchteten auch am diesjährigen Festival voller bunter Klangfarben. (Bild: Daniela Herzog)
Aktuell

Die Stanser Musiktage leuchteten auch am diesjährigen Festival voller bunter Klangfarben. (Bild: Daniela Herzog)

Deutlich mehr Publikum an den Stanser Musiktagen

1min Lesezeit

Diesen Sonntag sind die Stanser Musiktage zu Ende gegangen – die Organisatoren blicken auf eine erfolgreiche Ausgabe zurück. Insgesamt pilgerten 20'000 Menschen nach Stans, es gingen deutlich mehr Konzerttickets über den Tisch als im Vorjahr.

Der Vorstand und die Festivalleitung der Stanser Musiktage zeigen sich mit der 23. Ausgabe des Festivals sehr zufrieden. 5'500 Gäste besuchten die kostenpflichtigen Konzerte – 1'000 mehr als im Vorjahr. Insgesamt lockte das Festival von Dienstag bis Sonntag rund 20'000 Besucher nach Stans.

Das schlägt finanziell zu Buche. Die Bilanz sei positiv ausgefallen, teilen die Verantwortlichen am Sonntag mit, ohne detaillierte Zahlen zu nennen. Auch das trockene und milde Wetter während der Festivalwoche habe zum höheren Publikumsaufmarsch beigetragen.

Emotionales Konzert am Freitagabend

Auch betreffend Programm ziehen sie ein positives Fazit. Als besonderes Highlight gilt das Musikprojekt «Blind Butcher presents: The Intergalactics», bei dem das Luzerner Duo Blind Butcher mit fünf Musikerinnen und Musiker mit geistiger Beeinträchtigung der Stanser Stiftung Weidli vor vollen Reihen ein emotionales und mitreissendes Konzert boten (zentralplus berichtete).

Insgesamt waren 9 der 23 Konzerte ausverkauft. Mit einer durchschnittlichen Auslastung von rund 80 Prozent zeigen sich die Organisatoren zufrieden. Auch das neue Esskonzept im Steinmättli sei mehrheitlich positiv aufgenommen. Für das Festival stande über 600 Helfer im Einsatz.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region