Erst Luzern, dann Zug: Der Zuger Pass verschwindet, der SwissPass kommt. (Bild: zvg SBB) (Bild: zvg SBB)
Aktuell

Erst Luzern, dann Zug: Der Zuger Pass verschwindet, der SwissPass kommt. (Bild: zvg SBB) (Bild: zvg SBB)

Swiss-Pass-Zwang nun auch für Zuger öV-Kunden

1min Lesezeit

Ab April wird der Zuger Passer direkt in den SwissPass integriert. Die alte Form des Zuger Passes wird damit verbannt.

Ab April werden im Tarifverbund Zug alle Jahres- und Monatsabonnemente direkt auf den SwissPass geladen. Das heisst, dass der Zuger Pass auf einen bestehenden SwissPass geladen wird, oder aber dem Kunden ein neuer SwissPass ausgestellt wird. «So brauchen Kunden künftig eine Plastikkarte weniger im Portemonnaie mitzutragen», teilt der Tarifverbund Zug am Donnerstag mit – jedoch wird damit den öV-Nutzern ein SwissPass aufgedrängt.

Die alte Form des Zuger Passes wird somit verschwinden.

Auch in Luzern zeigt sich dieser Swiss-Pass-Zwang: Wer bei den Luzerner Verkehrsbetrieben ein Abonnement lösen will muss seit März 2018 den SwissPass der SBB besitzen (zentralplus berichtete).

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region