So schön kann ein kroatischer Australier jubeln: Tomi Juric freut über seinen Treffer gegen St. Gallen vom 23. Oktober 2016. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)
Aktuell

So schön kann ein kroatischer Australier jubeln: Tomi Juric freut über seinen Treffer gegen St. Gallen vom 23. Oktober 2016. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

FCL-Stürmer Tomi Juric trifft am Confed-Cup

1min Lesezeit

Da steigert einer gerade seinen Marktwert. FCL-Stürmer Tomi Juric trifft für die australische Nationalmannschaft.

Gute Neuigkeiten von FCL-Stürmer Tomi Juric. Er traf in seinem ersten Spiel am Confed-Cup für die australische Nationalmannschaft. Trotzdem verlor das Team mit 2:3 gegen Weltmeister Deutschland. Kleines Detail am Rande, das Tor wurde erst nach Konsultation des Video-Schiedsrichters für gültig befunden.

Tomi Juric bei seiner Ankunft in Russland:

 

Business as usual! 🇦🇺landed in🇷🇺 Ready to go! #ConfederationsCup #Australia #Socceroos #Russia

Ein Beitrag geteilt von Tomi Jurić (@tomijuric9) am15. Jun 2017 um 12:50 Uhr

 

 

 

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region