Polizei sucht Feigling auf Fahrerflucht

1min Lesezeit

Am Mittwoch abend kam es auf der Zeughausgasse in Sursee zu einem Unfall zwischen einem Velofahrer und einem Motorradfahrer. Der Töfffahrer machte sich aus dem Staub, die Polizei fahndet nun nach ihm.

Am Mittwoch, etwa um 17.30 Uhr fuhr ein Radfahrer auf der Moosgasse in Sursee in Richtung Ringstrasse. Beim Überqueren der Zeughausstrasse kam es aus noch ungeklärten Gründen zu einem Zusammenstoss, mit einem Motorradfahrer. Dieser fuhr laut Polizeiangaben von der Zeughausstrasse her in Richtung Bifang-Kreisel.

Der Radfahrer stürzte und verletzte sich beim Unfall leicht. Der Motorradfahrer hielt zwar kurz an,  fuhr aber anschliessend weiter, ohne seine Anaben zu hinterlassen. Die Luzerner Polizei sucht nun den Unbekannten.

Leute, die Angaben zur gesuchten Person oder zum Unfallhergang machen können rufen bitte 041 248 11 17 an.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region