Fussgängerin an Unfallfolgen verstorben

1min Lesezeit

Am vergangenen Montag ist es in Eschenbach zu einem Unfall gekommen, bei eine Fussgängerin von einem Lastwagen erfasst wurde. Die 90-jährige Fussgängerin ist am Sonntag gestorben, teilte die Luzerner Polizei mit.

Am 13. März überquerte die 90-Jährige bei der Einmündung Moos in Eschenbach die Rothenburgstrasse. Dabei kam es zu einer Kollision mit einem Lastwagen, welcher von Rothenburg Richtung Eschenbach fuhr. Die Frau wurde beim Unfall schwer verletzt (zentralplus berichtete). Die Seniorin ist am Sonntag im Spital an den Unfallfolgen verstorben.

Wie die Polizei weiter schreibt, sind die Gründe für den tragischen Unfall immer noch nicht geklärt.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region