Städtisches Öko-Forum wird 30 Jahre alt

2min Lesezeit

Das Öku-Forum der Stadt Luzern hat im Dezember 2016 neue Räumlichkeiten im zweiten Stock der Stadtbibliothek bezogen.

Mit einem «Umwelttag» im Bourbaki-Panorama wird der Umzug und das Jubiläum der 1987 ins Leben gerufenen Institution gefeiert. Und zwar am Samstag, 25. März, mit diversen Aktivitäten und Führungen zum Thema Umwelt. Für den Tag arbeitet das Öko-Forum mit der Stadtbibliothek, dem Bourbaki Panorama und dem «stattkino» zusammen.

Laut der Mitteilung der Stadt wird das Öko-Forum jährlich von rund 8500 Ratsuchenden kontaktiert. Diese erhalten Tipps zum Energiesparen, zum Schutz der Artenvielfalt oder zum Umgang mit Schädlingen. Luzerner Hausbesitzer bekommen ausserdem Auskünfte zur energetischen Gebäudesanierung und über Förderprogramme. Das Angebot umfasst ein Informationsportal und eine Umweltbibliothek.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region