B-Sides gibt Kochbuch heraus

1min Lesezeit

Eine Crowdfunding-Aktion macht es möglich: Am 12. Dezember gibt das B-Sides ein Kochbuch heraus. Das B-Sides-Festival auf dem Sonnenberg ist bekannt für seine selbstgeführte Küche, die jedes Jahr verschiedenste Tellergerichte anbietet. Das Kochbuch erscheint unter dem Namen «Die IV. Bühne». Darin enthalten sind 29 verschiedene Rezepte der ersten neun B-Sides. Und auch die Köche des Festivals kommen zu Wort, wie es in einer Mitteilung heisst. Sie reden über ihren Bezug zum Kochen, zum Essen und natürlich zum B-Sides selbst.

Das nötige Geld haben die Verantwortlichen über die Crowdfunding-Plattform «100-days.net» gesammelt. Bei anvisierten 5000 Franken seien nun, kurz vor Ende der Aktion, bereits knapp 6000 Franken gespendet worden. Das Kochbuch wird ab dem 12 Dezember erhältlich sein. Am gleichen Tag findet auch eine Vernissage im Raum «Esszimmer» an der Maihofstrasse statt.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region