Chamer Mathe-Genie im Wettbewerb

1min Lesezeit

Morgen Samstag findet im KKL die Europameisterschaft im Kopfrechnen statt. Das 12-jährige Mathegenie Maximilian Krahn aus Cham wird daran teilnehmen. Wie die «Neue Luzerner Zeitung» schreibt, nahm Maximilian Krahn und andere Teilnehmer am Donnerstag an einem Workshop teil, in dem Tipps und Techniken fürs Lösen kniffliger Kopfrechnen-Aufgaben erklärt wurden. Der zehnfache Weltmeister im Kopfrechnen, Gert Mitring, leitete den Workshop.

x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Mehr News aus Der Region