Was gibt's wo? - Accessoires

  • : Das Mode-Label «velvet novel» in Luzern hat im Mai dieses Jahres in der Luzerner Steinenstrasse eröffnet. (Imagebilder: Andreas Steiner, Lookbookbilder: Selina Fischer, Model Clara Sassenhausen, Hair&make-up: Carmen Segattini) (Bild: Andreas Steiner)

    «Die Mode schlummert in Luzern»

    Die jungen Designerinnen Désirée Gabriel und Loredana Steiger haben das Mode-Label «velvet novel» in Luzern gegründet. «Nimm weniger, aber wähle besser» lautet ihre Devise.   Weiterlesen

  • sle: Die DESIGNOMAT-Kreationen der drei Zentralschweizer Designerinnen.

    Der «mobile Designomat»

    Wie reagiert Design auf die Herausforderungen des Tourismus? Die Antwort kann man nun in Form von kleinformatgien Produkten am Designomat erwerben. Der restaurierte Zigarettenautomat macht Halt im historischen Museum und bietet Jungdesignern die Möglichkeit, auf ihre gestalterische Tätigkeit aufmerksam zu machen. Weiterlesen

  • :

    Aufschäumend

    In Zug eröffnete vergangene Woche eine Seifenboutique. Zusätzlich zu den über 400 Sorten Seife bietet der Laden Naturkosmetik, Accessoires und Geschenkartikel aus der Produktion kleiner und mittlerer französischer und regionaler Hersteller. Weiterlesen

  • buf: Einkaufstüten

    Young Designers Market

    Einfach dran vorbei laufen geht nicht. Der Young Designers Market (YDM) in der Moosstrasse 1 in Luzern lädt dazu ein, ihn auszukundschaften. Auf der Suche nach Was, das ist beim Betreten noch nicht relevant. Ein Geschenk ist immer schön. Und sich selber etwas Gutes tun sowieso. Weiterlesen