Schneeschuhlaufen in der Region Klewenalp–Vierwaldstättersee. (Bild: Christian Perret)
Blog Sponsored Content

Schneeschuhlaufen in der Region Klewenalp–Vierwaldstättersee. (Bild: Christian Perret)

Hier lassen sich die perfekten Schneespass-Aktivitäten erleben

12min Lesezeit

Skifahren, Schlitteln, Schneeschuhlaufen oder Winterwandern: Der Winter lässt gerade in unserer Region die vielseitigsten Erlebnisse an der frischen Luft zu. Wir haben die spannendsten Schneesport-Aktivitäten für Gross und Klein zusammengetragen.

Tiefverschneite Bäume, strahlender Sonnenschein und frische Bergluft: Wenn der Winter die Region in seinem Griff hält, kommt nicht nur die Natur zur Ruhe. Umso schöner ist es, dem Flachland zu entfliehen und dem Bewegungsdrang mal wieder freien Lauf zu lassen. Ob Sie dabei die Hänge runterfahren, mit Schneeschuhen oder Tourenskis die Einsamkeit suchen oder sich lieber in einer urchigen Berghütte vor dem Kamin verwöhnen lassen: Wer sich aufrafft, wird mit Spass, Action und den schönsten Alpenpanoramas belohnt.

Winter Wonderland Klewenalp – Vierwaldstättersee

Mitten im Herzen der Zentralschweiz und eingebettet in der märchenhaften Bergwelt, liegt das faszinierende Gebiet «Klewenalp-Vierwaldstättersee». Vom Bürgenstock aus entlang des «Lake Lucerne» – über die Klewenalp bis ins idyllische Isenthal an den Urnersee – das kantonsübergreifende Reiseparadies vereint sechs Ferienorte und kreiert ein faszinierendes «Diesseits» im lokalen Tourismusbereich. Die See-Tal-Berg-Komposition bietet zu jeder Jahreszeit kreative, spannende und abenteuerlustige Möglichkeiten, die entdeckt, probiert und geliebt werden können.

Winterlandschaft Klewenalp–Vierwaldstättersee
Winterlandschaft Klewenalp–Vierwaldstättersee (Bild: Christian Perret)
Fällt der erste Schnee, verwandelt sich der Klewenalp-Vierwaldstättersee-Kosmos in eine charmante Winter-Wonder-Fun-Land-Szenerie.
Neben den 40 km top präparierten Pisten für Skifahrer und Snowboarder bietet das Reiseziel Klewenalp-Vierwaldstätterseedem mit dem 9 km langen Schlittelweg von der Klewenalp zur Stockhütte, bei guten Verhältnissen sogar bis Emmetten (längster Schlittelweg der Zentralschweiz), einer Airboard-Piste im Gebiet Chälen, romantischen Winterwanderwegen, Nordic-Walking- und Schneeschuh-Routen ein grosses Angebot an Abenteuer und Events.
Besonders viel Spass macht bei uns:
Schlitteln, Skifahren, Airboarden, Schneeschuhlaufen, Wandern, Geniessen
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: Tourist Infos, Besucher-/Gästeservice, Bergbahnen, Bergrestaurants mit lokalen Produkten, Verkauf- und Informationen von Tickets in der Region
Öffnungszeiten: Monatg–Sonntag 08:05–18:05 Uhr, den Fahrplan finden Sie hier.
Webseite:
www.klewenalp.ch

Winterparadies Zugerberg

Der Schnee knirscht beim Laufen unter den Schuhen, die Sonne kitzelt einen im Gesicht, die Luft ist klar und wirkt reiner als sonst. Der Winter hat seinen ganz besonderen Charme und es gibt nichts Schöneres, als ihn draussen zu verbringen.

Mit der Zugerberg Bahn in nur acht Minuten dem Nebelmeer entfliehen
Mit der Zugerberg Bahn in nur acht Minuten dem Nebelmeer entfliehen
Nicht der höchste, nicht der grösste, aber mit Sicherheit einer der vielseitigsten: Das ist der Zugerberg. In nur acht Minuten gelangen Sie mit der Zugerberg-Bahn von der Talstation Schönegg zur Bergstation. Oben angekommen gilt: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Langlaufen, Schlitteln, Skifahren oder Wandern? Und auch der Zugiblubbi-Erlebnisweg bleibt im Winter ein Highlight für Gross und Klein.
So oder so, ein Winterausflug auf den Zugerberg belohnt Sie mit einem beeindruckenden Ausblick auf Zug und Umgebung. Und oft sogar mit der Genugtuung, dem Nebelmeer entflohen zu sein – ganz schnell und unkompliziert.

Besonders viel Spass macht bei uns: Steile Hänge und rasante Kurven: Bei guten Schneeverhältnissen den Zugerberg herunter schlitteln!
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: Die Vielfalt macht’s aus: Langlaufen, Schlitteln, Skifahren und Wandern.
Öffnungszeiten: Fahrplan der Zugerberg-Bahn: Montag bis Sonntag, jeweils xx.26 Uhr und xx.56 Uhr, den Fahrplan sowie den aktuellen Wintersportbericht finden Sie hier.
Webseite: 
www.zugerberg-bahn.ch

Mythenregion in Schwyz

Charmant, familienfreundlich und gemütlich: Erleben Sie auf 50 Pistenkilometern, sonnigen Schneeschuhtouren und Wanderwegen unsere zauberhafte Naturarena!
Kinder und Familien
Auch kleine Gäste stehen bei uns hoch im Kurs: Im Kabi-Schneepark in der Handgruobi, auf der Ibergeregg und auf der Rotenflue fühlen sie sich besonders wohl.

Gemütliche Atmosphäre auf der Piste, in den Berg- Restaurants, beim Schneeschuhlaufen und Winterwandern
Gemütliche Atmosphäre auf der Piste, in den Berg- Restaurants, beim Schneeschuhlaufen und Winterwandern
Freestylepark
Freestyler aus der ganzen Schweiz treffen sich seit Jahren in der Mythenregion. Was den Mythenpark einzigartig macht? Der Südhang zwischen imposanten Fichten bietet ein wunderbares Nordamerika-Feeling mit Panorama auf Seen und Berge.
Winterwandern und Schneeschuhtrails
Frische Luft einatmen und lautlos durch verschneite Wälder wandern: Die Mythenregion bietet 32 km markierte Schneeschuhtrails durch das nationale Naturschutzgebiet Ibergeregg und 36 km sonnige Winterwanderwege für Geniesser.

Besonders viel Spass macht bei uns: 3,5 km Schlittelpiste, Skisafari, Mythen als imposante Kulisse im ganzen Gebiet und das Panorama (unzählige Seen und Berge).
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: eigene Skischule «Schweizer-Skischule-Schwyz», Schlittelweg Rotenflue–Rätigs, Mythenpark (Freestylepark), Kabi Schneepark für ganz kleine Freestyler.
Öffnungszeiten: Fahrplan für die Skilifte Rotenfluebahn und die Seilbahnen Brunni-Holzegg, Illgau-Ried, Illgau-St. Karl finden Sie hier.
Webseite: www.mythenregion.ch

Schneeschuh-Erlebnis mit Pilatus Fondue

Der Schnee glitzert, Ihr Atem tanzt in kleinen Wolken durch die kalte Luft. Im Anschluss an die individuelle Wanderung auf Schneeschuhen ist ein gluschtiges und geselliges Fondue genau das Richtige. Das wärmt Herz und Körper. Haben Sie gewusst, dass Sie bei uns eine hauseigene Fonduemischung geniessen? Mit Käse von der Chretzenalp am Pilatus – im Restaurant Krienseregg.

Schneeschuh–Erlebnis mit anschliessendem Pilatus Fondue
Schneeschuh–Erlebnis mit anschliessendem Pilatus Fondue
Im Angebot inbegriffen ist die Retourfahrt Kriens–Krienseregg und die Schneeschuhmiete inkl. Stöcke, die Sie in der Vermietstation Krienseregg erhalten. Dazu das feine Käsefondue im Restaurant Krienseregg.
Besonders viel Spass macht bei uns:
Der Schneeschuh-Trail von der Fräkmüntegg zur Krienseregg. Da geht’s teilweise rassig runter. Als Belohnung winkt das leckere Fondue.
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: Bahnfahrt, Restaurants, Hotels, Vermietung von Schlitten und Schneeschuhen
Öffnungszeiten:
Das Schneeschuh-Erlebnis mit Pilatus Fondue gibt’s von Mittwoch bis Sonntag und bei ausreichender Schneelage bis Anfang März 2019.
Webseite: www.pilatus.ch

Sörenberg – das abwechslungsreiche Skigebiet

17 Transportanlagen führen durch winterliche Märchenwelten hinauf zu herrlichen Aussichtspunkten, wo bestens präparierte Pisten und Wintersportangebote auf Sie warten. Die breiten Pisten im Dorf eignen sich hervorragend für Anfänger, Genussfahrer und Familien. Anspruchsvoller wird es im Skigebiet Brienzer Rothorn – Eisee, wo geübte Skifahrer und insbesondere Freerider auf ihre Rechnung kommen. Auch Nicht-Skifahrer finden in Sörenberg alles, was das Herz begehrt.

Skivergnügen auf dem Brienzer Rothorn – dem höchsten Luzerner Berg
Skivergnügen auf dem Brienzer Rothorn – dem höchsten Luzerner Berg (Bild: Beat Brechbühl)
Besonders viel Spass macht bei uns: 10-Franken-Aktion auf das Brienzer Rothorn (Fussgänger fahren den ganzen Winter für nur 10 Franken auf den höchsten Luzerner Berg und retour), Photopoint und Raiffeisen Speed Check, Kinderland mit überdachtem Zaubertunnel, Freestyle-Line, Schlittelbahnen, Nachtskifahren und Schlitteln, gastronomische Rundwanderung
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: 53 km Pisten, 17 Transportanlagen, ausgeschilderte Schlittelbahnen, ausgeschilderte Winterwanderwege und Schneeschuhtrails, Langlaufloipen
Öffnungszeiten: Samstag, 1. Dezember 2018, bis Sonntag, 31. März 2019, täglich offen von 08.30 Uhr bis 16.30 Uhr, mehr zu den Betriebszeiten finden Sie hier.
Webseite: www.soerenberg.ch

Marbachegg – das übersichtliche Skigebiet für Familien

Im überschaubaren Skigebiet Marbach – Marbachegg werden 10 km Pisten von leicht bis anspruchsvoll angeboten. Ob Anfänger oder Profi – die abwechslungsreichen Pisten ermöglichen Skispass für jeden Geschmack und bieten ein atemberaubendes Panorama bis in die Berner Hochalpen. Auf und rund um die Marbachegg warten vielseitige (Winter-)Aktivitäten auf Sie; erkunden Sie die Umgebung und lassen Sie sich überraschen!

Unterwegs im Skigebiet der sonnenverwöhnten Marbachegg – in jeder Hinsicht ein Genus
Unterwegs im Skigebiet der sonnenverwöhnten Marbachegg – in jeder Hinsicht ein Genus (Bild: Caspar Martig)
Besonders viel Spass macht bei uns: Kinderskilift bei der Talstation, Skifahren auf der sonnenverwöhnten Marbachegg, im Liegestuhl die Wahnsinnsaussicht geniessen, Winterwandern, Langlaufen, Schlitteln auf der Talabfahrt (immer samstags von 17.00 bis 19.00 Uhr), kulinarische Abendevents im Berggasthaus
Unsere wichtigsten Dienstleistungen: 10 km Skipiste, Kinderlift im Tal, Schlittelhang, ausgeschilderte Winterwanderwege und Schneeschuhtrails, Natureisfeld, 55 km Langlaufloipen
Öffnungszeiten: Samstag, 22. Dezember 2018, bis Dienstag, 19. März 2019, täglich offen von 08.30 bis 17.00 Uhr, mehr zu den Betriebszeiten finden Sie hier.
Webseite: www.marbachegg.ch

Aus dem zentralplus Blog Was gibt's wo?

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

MEHR AUs diesem Blog