In der Backstube tut sich was. (Bild: zvvg)
Blog SPONSORED CONTENT

In der Backstube tut sich was. (Bild: zvvg)

Die Confiserie Bachmann bildet Talente für die Zukunft aus

2min Lesezeit

Über 45 Lernende in der Backstube, im Verkauf und in der Administration werden zurzeit bei der Confiserie Bachmann ausgebildet. Für das zukunftsorientierte Unternehmen ist der Berufsnachwuchs eine Herzensangelegenheit. Die Confiserie Bachmann ist dieses Jahr mit einem Stand an der Zebi (Halle 2, Stand B2044) anzutreffen und verlost zudem eine komplette Schulreise.

Confiserie Bachmann

*Sponsored Content

An der diesjährigen Zentralschweizerischen Bildungsmesse (Zebi) vom 9. November bis 12. November 2017 präsentiert die Confiserie Bachmann ihr Ausbildungsangebot. Zukünftige Schulabgängerinnen und Schulabgänger können sich mit Lernenden der Confiserie Bachmann auszutauschen, ein Znüni abholen und sich über das Ausbildungsangebot informieren. Zudem haben Oberstufen-Schulklassen die Möglichkeit, an einem grossen Confiserie-Bachmann-Wettbewerb teilzunehmen und eine komplette Schulreise inkl. Verpflegung und Betriebsbesichtigung im Wert von CHF 1'000.- zu gewinnen.

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

(Bild: zvvg)

Pro Jahr bietet die Confiserie Bachmann zahlreiche Lehrstellen, Zusatzausbildungen und Schnuppertage in folgenden Ausbildungsbereichen an:

  • KV – Kauffrau/mann EFZ Profil E+B 3 Jahre in Luzern
  • Detailhandel EFZ/EBA
  • Bäcker/in-Konditor/in-Confiseur/in EFZ/EBA

Wie ist es, bei der Confiserie Bachmann eine Lehre zu machen? Drei Lernende erzählen über ihren Arbeitsalltag beim rosaroten Familienunternehmen und sprechen über ihre Aufgaben und Erfahrungen. Hier das Video dazu:

Neben einer qualitativ hochwertigen Fachausbildung fördert die Confiserie Bachmann die Persönlichkeitsbildung, die Eigenverantwortung sowie die Sozial- und Methodenkompetenzen. Lernende arbeiten eigenverantwortlich in Teams. Sie lernen sich zu integrieren, zusammenzuarbeiten, mit Kritik und Lob umzugehen und sich auszutauschen. Um dies zu reflektieren, finden regelmässig Lehrlings-Teamsitzungen, Kurse und Anlässe statt. Die Mehrheit der Lernenden bleibt nach der Lehre im Betrieb und sammelt so weitere, fundierte Berufserfahrungen.

Alle offene Lehrstellen finden Sie hier

Aus dem zentralplus Blog Was gibt's wo?

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

MEHR AUs diesem Blog