Markus Zenklusen ist Präsident der FDP des Kantons Luzern.
Blog

Markus Zenklusen ist Präsident der FDP des Kantons Luzern.

«Die FDP hat die wirtschaftliche Entwicklung des Kantons geprägt»

2min Lesezeit

Im Politblog erhalten vor den Wahlen alle Luzerner Parteipräsidenten Gelegenheit, ihre Vision des Kantons Luzern zu zeichnen. Unsere Serie setzt Markus Zenklusen von der FDP fort. Es brauche eine Rückbesinnung auf die eigenen Stärken, schreibt er in seinem Beitrag. Die FDP wolle dieses Wahljahr mit drei Schwerpunktthemen überzeugen.

Markus Zenklusen

89 FDP-Kandidierende haben sich bereit erklärt, neben ihren privaten wie beruflichen Verpflichtungen sich für ein Kantonsratsmandat zu engagieren. Was mich besonders freut: 28 Frauen stellen sich zur Wahl und 32 Kandidierende sind jünger als 35 Jahre. Damit kandidieren mehr Frauen und Junge auf den Listen der FDP und der Jungfreisinnigen als noch bei den letzten Wahlen.

Sie alle werden in den nächsten Wochen mit Regierungsratskandidat Fabian Peter intensiv den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürger in ihren Wahlkreisen pflegen.

Gemeinsam wollen wir die Wählerinnen und Wähler mit drei Schwerpunktthemen für das Einlegen der Liste 6 am 31. März überzeugen.

Gute Fachkräfte und gesunde KMU sichern unsere Arbeitsplätze

Die FDP.Die Liberalen hat die erfolgreiche wirtschaftliche Entwicklung des Kantons über die letzten Jahre massgeblich geprägt. Das Resultat sind überdurchschnittliches Stellenwachstum und unterdurchschnittliche Arbeitslosigkeit.

Damit wird sichergestellt, dass alle Luzernerinnen und Luzerner auch in Zukunft eine gut bezahlte, sichere Stelle haben. Durch den Schulterschluss zwischen Schule und Wirtschaft werden unsere Kinder in einem weltweit bewunderten Bildungssystem optimal auf das Arbeitsleben vorbereitet.

Mobilität bringt uns alle weiter

Die FDP.Die Liberalen sieht Mobilität als Grundstein jeder freien Gesellschaft.

Sie ist Voraussetzung für eine effiziente, lebenswerte Gestaltung unseres Alltages und für die Aktivitäten des Gewerbes. Die verschiedenen Mobilitätsformen sollen sich gleichberechtigt ergänzen, um die zunehmenden Verkehrsprobleme nachhaltig zu lösen.

Effizienter Kanton, tiefe Steuern und tragbare Schulden

Die FDP.Die Liberalen bekennt sich zur erfolgreichen Luzerner Steuerstrategie, setzt sich für das konsequente Weiterführen der Schuldenbremse ein und kämpft für eine schlanke Verwaltung. So steht uns allen am Ende des Monats mehr Geld zur Verfügung und das Gewerbe kann in Angestellte und Arbeitsplätze investieren.

 

Stimmbeteiligung

Die FDP.Die Liberalen Luzern will bei den kantonalen Wahlen 2019 zweitstärkste Partei werden – mit Fabian Peter als Regierungsrat. Neben guten Kandidierenden wird die Mobilisierung entscheidend sein. Deshalb hat die FDP-Kantonalpartei ein Haustür-Wahlkampf-Projekt lanciert. Bis zu den Wahlen gehen Freiwillige von Tür zu Tür und motivieren die angetroffenen Personen, an den Wahlen teilzunehmen und FDP zu wählen. So wollen wir Vertrauen für unsere Politik bilden und die Stimmbeteiligung insgesamt erhöhen.

Aus dem zentralplus Blog PolitBlog

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

MEHR AUs diesem Blog