Zusammen mit ihrem Ehemann bewirtet Martina Vogel das Restaurant Bahnhöfli in Ebikon. (Bild: nom)
Blog

Zusammen mit ihrem Ehemann bewirtet Martina Vogel das Restaurant Bahnhöfli in Ebikon. (Bild: nom)

Mein Lieblingsrezept: Fleischvögel mit Kartoffelstampf

3min Lesezeit

Dieses Mal ist zentralplus im Restaurant Bahnhöfli in Ebikon zu Gast. Die Beiz in der Luzerner Peripherie wird vom Ehepaar Vogel bewirtet. Der Name ist heute Programm: Es gibt Fleischvögel mit leckerem Kartoffelstampf.

Noël Morf

Bekannt ist das Bahnhöfli nicht zuletzt durch Auftritt in der  Sendung «Bumann, der Restauranttester» bei 3plus. «Leider haben die Leute heutzutage immer weniger Zeit zum Kochen», sagt Martina Vogel bei unserem Besuch. Das sei schade, denn dadurch gerieten vermehrt Gerichte in Vergessenheit, welche in der Schweizer Küche über eine lange Tradition verfügten und darüber hinaus sehr schmackhaft seien. Deshalb möchte sie uns heute einen Fleischvogel servieren. «Eigentlich sind wir ja bekannt wegen unseren feinen Bratwürste. Doch erstens bieten Fleischvögel eine gute Alternative dazu und zweitens heissen wir Vogel zum Nachnamen», schmunzelt sie.

Zudem legten sie im Bahnhöfli viel Wert darauf, möglichst viele Produkte selber herzustellen. «Wir machen zum Beispiel alle Fonds, Saucen und Teigwaren selber und das Fleisch wird direkt von meinem Mann verarbeitet. Klar könnte ich auch auf Fertigprodukte zurückgreifen, aber das wirkt sich natürlich negativ auf den Geschmack unserer Gerichte aus», sagt Vogel und weist uns den Weg in die Küche.

Lernen Sie in folgendem Video von Martina Vogel, wie man ein währschaftes Schweizer Gericht auf den Tisch zaubert:

Hier direkt online bestellen!
Hier direkt online bestellen!

Zutaten für vier Personen:

Fleischvogel

  • 4 Rindsplätzli à ca. 80 g
  • 8 Tranchen Speck
  • 500 g Gehacktes
  • 100 g Kalbsbrät
  • Salz, Pfeffer, Fleischgewürz, Öl
Sauce
  • 50 g Kochbutter
  • 50 g Knoblauchzehen
  • 80 g Zwiebeln
  • 100 g Knollensellerie
  • 300 g Karotten
  • 20 g Mehl
  • 1 dl Portwein
  • 2 dl Fleischbouillon
Kartoffelstampf
  • 1 kg Kartoffeln, mehligkochend
  • 3 dl Milch
  • 25 g Kochbutter
  • wenig Muskat, Salz

Aus dem zentralplus Blog Mein Lieblingsrezept

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

MEHR AUs diesem Blog