Fundstücke

  • Jan Pegoraro: Zahlreiche Guuggen fanden sich für den frühmorgendlichen Event ein.

    Chesslete läutet die fünfte Jahreszeit ein

    In Zug haben die Fasnächtler die Strasse erobert. Gestartet wurde frühmorgens um 5 Uhr mit der Tagwache auf dem Landsgemeindeplatz. Während verschiedene Guuggen für Stimmung sorgen, wurden die Frühaufsteher mit Kaffee und Tee versorgt. Und als wäre das nicht genug, zeigte sich an der Chesslete auch das Wetter von seiner prächtigsten Seite. Weiterlesen

  • bic: «Himmel und Hölle» im Restaurant Lapin.

    In diesen Luzerner Beizen herrscht garantiert Fasnachtsstimmung

    Nur noch ein paar Stunden warten: Am Donnerstag um 5 Uhr beginnt in Luzern mit der Fasnacht die so genannte «fünfte Jahreszeit». Wer es trotz des angekündigten Traumwetters trotzdem mal in die eine oder andere Beiz verschlägt, trifft in diesen Lokalen garantiert auf gute Stimmung. zentralplus hat die schönsten und originellsten Fasnachtsdekorationen zusammengestellt. Weiterlesen

  • jal: Gut gemeint, nicht ganz den lokalen Gepflogenheiten entsprechend: Maxi Bazar wünscht schönen Karneval statt Fasnacht.

    Wenn aus der Luzerner Fasnacht ein Karneval wird

    Das Schaufenster des Maxi Bazars an der Kramgasse 2 in der Altstadt lässt den aufmerksamen Luzerner erstaunt innehalten. Denn darin wünscht das französische Unternehmen «einen glücklichen Karneval» – und schiesst damit trotz authentisch wirkenden Fotos knapp, aber dennoch merklich am Ziel vorbei. Weiterlesen

  • Fabrizio Vignali: Der EV Zug konnte im Edelweiss-Trikot souverän gegen den SC Bern gewinnen.

    Im Schwinger-Outfit auf den Schlittschuhen

    Der EV Zug konnte nach zwei herben Niederlagen wieder einen souveränen Sieg davontragen. Im Edelweiss-Trikot schlagen die Zuger den Tabellenführer Bern mit einem vier zu zwei. Das Schwinger-Outfit trugen die Zuger aufgrund des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes, welches dieses Jahr in Zug stattfindet. Weiterlesen

  • oliverbaer, Zürich:

    Eine Bildergeschichte aus dem Kunsthaus Zug

    Der in Steinhausen aufgewachsene Lukas Hoffmann (*1981) legt seine fotografische Position in einer grossen Einzelausstellung dar und zeigt neue Arbeiten erstmals in der Schweiz. Parallel dazu präsentiert Adrian Schiess (*1959) die umfassende und wichtige Werkgruppe seiner Farb-Malereien aus der Sammlung des Kunsthaus Zug. Die Arbeiten sind noch bis am 17. März ausgestellt. Weiterlesen

  • Martin Meienberger:

    Luzerner Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet

    Nadine Fähndrich (23) wurde durch die IG Sport Luzern als Luzerner Sportlerin des Jahres 2018 ausgezeichnet.  Weiterlesen

  • Lisa Meyerlist / Fotodok:

    Als in Luzern mobil gemacht wurde

    Angesichts des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs sah sich der Bundesrat 1939 gezwungen, die Schweizer Bevölkerung zur Kriegsmobilmachung aufzufordern. Wir haben hierzu einige Eindrücke aus der Sammlung von Lisa Meyerlist zusammengetragen. Weiterlesen

  • : Ein queres Pärchen aus 1946. Bild: Staatsarchiv Luzern / Lisa Meyerlist

    Historische Bilder der Luzerner Fasnacht

    In Kürze ist es wieder soweit: Es knallt laut, die Menge johlt und die Luzerner Fasnacht 2019 nimmt ihren Anfang. Doch nicht immer ging es dabei so ausgelassen zu und her, wie unsere historischen Bilder zeigen. Weiterlesen

  • Roger Lütolf:

    So präsentieren sich die diesjährigen «Vikinger-Grinde»

    Die Luzerner Fasnacht ist die Zeit der Kreativität. Immer wieder erblühen neue Sujets von den jeweiligen Guuggenmusig-Truppen. Einblicke in das Sujet der Vikinger werden hier gegeben. Weiterlesen

  • zvg:

    Luzerner Baumstamm brachte 12'500 Franken ein

    Über die letzten zwei Wochen wurden in Horw, im Grämliswald, die schönsten so genannten Wertholzstämme aus der Zentralschweiz einer internationalen Käuferschaft präsentiert. Weiterlesen