Fundstücke

Ob lustige Schnappschüsse, alltägliche Augenblicke oder aussergewöhnliche Bildserien – bei «Fundstücken» spricht das Bild (meist) für sich.

Bild vorschlagen

100 Jahre Soziale Arbeit in Luzern

1min Lesezeit

1918 wurde die «Sozial-caritative Frauenschule Luzern» als eine der ersten Bildungsstätten für Soziale Arbeit in der Schweiz eröffnet. Diese hat sich über die vergangenen 100 Jahre zum Departement Soziale Arbeit der Hochschule Luzern gewandelt.

Maria Croenlein, Mitbegründerin und erste Leiterin der Sozial-caritativen Frauenschule Luzern von 1918 bis 1930.
Maria Croenlein, Mitbegründerin und erste Leiterin der Sozial-caritativen Frauenschule Luzern von 1918 bis 1930. (Bild: zvg. HSLU Soziale Arbeit)

Aus dem zentralplus Blog Fundstücke

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

MEHR AUs diesem Blog