Winterwetter? Macht nichts. Bei Wind und Regen backt es sich noch schöner. (Bild: Kari Shea)
Blog

Winterwetter? Macht nichts. Bei Wind und Regen backt es sich noch schöner. (Bild: Kari Shea)

Fünf Schlechtwetteraktivitäten

3min Lesezeit

Der Winter hält in grossen Schritten Einzug. Und es wird immer kälter. Das Wetter lädt nicht mehr dazu ein, den ganzen Tag draussen zu verbringen, leider. Also muss man sich Aktivitäten für drinnen überlegen. Und heute stelle ich unsere fünf liebsten Aktivitäten für drinnen vor.

Nina Hübscher

1. Willkommen in Lego City

Unser Sohn ist absolut verrückt nach den bunten dänischen Kunststoffklötzchen. Und wir haben mittlerweile eine ganze Sammlung von diversen Legos. Also was gibt es da Besseres, als alle Lego zu verbauen? So vergehen kalte, regnerische Tage wie im Flug. Und anschliessend fühlt man sich, als befände man sich mitten im Legoland.

2. Wir kleben uns was

Wir lieben das Kreppklebeband, das sich so leicht wieder ablösen lässt. Damit stellen wir ganz viel an. Eines unserer liebsten Spiele ist es, die warmen Stellen unserer Bodenheizung zu markieren und so einen Parcours durch die ganze Wohnung zu machen. Unser Sohn und ich hüpfen dann von Klebestelle zu Klebestelle.

Oder wir basteln uns unser eigenes Labyrinth und lassen die Legomännchen darin «herumlaufen». Auch eine Rennstrecke lässt sich damit wunderbar kleben. Und dann düsen unsere Hot-Wheels-Autos um die Wette.

3. Backe, backe Kuchen oder Kekse

Ein Dauerbrenner bei uns – an verregneten Tagen – ist das Backen von Kuchen oder Keksen. Wir lieben es, verschiedene Rezepte auszuprobieren, von gesunden Vollkornkeksen über Bananenbrot bis hin zum allzeit beliebten Apfelkuchen. Das Beste dabei ist das Naschen des Teigs und dass der Papa mal wieder ein feines Znüni ins Geschäft mitnehmen kann.

Hier unser liebstes gesundes Keksrezept:

Zutaten:

  • 3 reife Bananen
  • 1,5 Tassen Haferflocken
  • Nach Belieben: Schokostücke, Rosinen, Zimt und/oder Nüsse (erlaubt ist, was schmeckt)

Zubereitung:

  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und alle weiteren Zutaten hinzugeben, mischen und daraus runde Kekshäufchen formen.
  • Anschliessend dürfen die Kekse 15 Minuten im Ofen backen.

4. Picasso

Auch immer wieder beliebt bei uns sind Malen und Zeichnen. Das geht einfach immer. Denn egal ob Ausmalen, Freihandzeichnen, Malen mit Fingerfarben oder Aquarellieren, wir lieben es, uns kreativ zu betätigen. So entstanden schon echt tolle Bilder, die nun unsere weissen Wände bunter machen. Und gerade in der eher grauen Winterzeit ist es schön, wenn man etwas Farbe im Leben hat.

5. Heimkino

Und wenn es draussen so richtig schüttet, verkriechen wir uns auch mal gerne in unserem persönlichen Heimkino aka unser Sofa. Das wird dann aber natürlich zelebriert. Frisches Popcorn und ein kühles Getränk gehören einfach dazu. Lieblings-DVD in den Player und los geht’s.

Aus dem zentralplus Blog Eltern-Blog

ZUR BLOGÜBERSICHT
x
Ist Ihnen unabhängiger Journalismus etwas wert? Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie zentral+, Beiträge wie diesen zu realisieren.

Ihre Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, müssen Sie auf zentralplus eingeloggt sein.
Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie
von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

MEHR AUs diesem Blog