08.12.2020, 14:23 Uhr DE: Tesla muss Rodung vorerst stoppen

1 min Lesezeit 08.12.2020, 14:23 Uhr

In Deutschland hat ein Gericht den Bau einer Fabrik des US-Elektroautoherstellers Tesla vorerst gestoppt. Tesla darf nicht weiter die Waldfläche in Grünheide bei Berlin roden. Das Gericht beschloss im Schnellverfahren einen vorläufigen Abholzungsstopp, wie es mitteilte. Zwei Umweltverbände waren gegen die Waldrodung vorgegangen. Eine endgültige Entscheidung in der Sache hat das Gericht noch nicht gefällt. Bisher baut Tesla über einzelne vorläufige Zulassungen, weil die komplette umweltrechtliche Genehmigung des Landes Brandenburg noch aussteht. Naturschützer und Anwohner befürchten negative Folgen für die Umwelt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.