24.04.2021, 13:26 Uhr DE schränkt Einreisen aus Indien ein

1 min Lesezeit 24.04.2021, 13:26 Uhr

Deutschland hat auf die neue Corona-virus-Variante aus Indien reagiert. «Um unsere Impfkampagne nicht zu gefährden, muss der Reiseverkehr mit Indien deutlich eingeschränkt werden», sagte Gesundheitsminister Jens Spahn der Funke Mediengruppe. Deutsche aus Indien dürften nur noch nach einem Test einreisen und müssten zwei Wochen in Quarantäne, Ausländer-innen und Ausländern aus Indien werde die Einreise verwehrt, sagte Spahn weiter. Bis am Freitag waren in Deutschland 21 Infektionen mit der neuen indischen Coronavirus-Variante registriert worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.