19.02.2021, 20:48 Uhr DE: Gedenken an Hanauer Anschlag

1 min Lesezeit 19.02.2021, 20:48 Uhr

Ein Jahr nach dem rassistischen Anschlag mit neun Toten in Hanau hat die deutsche Stadt mit einer Gedenkfeier an die Opfer erinnert. An der Gedenkveranstaltung nahmen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) teil. Noch immer sind viele Fragen ungeklärt. So war die Notrufnummer der Polizei während des Anschlags kaum erreichbar. Angehörige der Opfer forderten deshalb an der Gedenkfeier Antworten vom Staat. Der Staat müsse die Antworten liefern, die Aufklärung der Tat sei eine Bringschuld, erklärte Steinmeier. Ein 43-jähriger Rechtsextremer hatte am 19. Februar 2020 neun Menschen mit ausländischen Wurzeln erschossen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.