16.01.2020, 03:07 Uhr DE: Ab 2038 kein Kohle-Strom mehr

1 min Lesezeit 16.01.2020, 03:07 Uhr

Die Deutsche Regierung hat sich mit den betroffenen deutschen Bundesländern darauf geeinigt, wann welche Kohlekraftwerke abgeschaltet werden. Vertreter der Bundesländer mit Braunkohle-Regionen und der Bundesregierung haben einem Zeitplan zugestimmt, wie es in einem Einigungspapier heisst. Deutschland will ab 2038 keinen Kohle-Strom mehr produzieren. Details des Zeitplans sind nicht bekannt. Erhalten bleiben soll der Hambacher Forst. Dieser wurde im Jahr 2018 von Umweltaktivisten besetzt, als Pläne an die Öffentlichkeit gelangten, ihn für die Kohlegewinnung zu roden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.