Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Das Zuger Genussfilmfestival wird international
  • Aktuell
Früh übt sich, wie man gesund kocht. (Bild: Valentin Studerus)

Anlass expandiert nach Bern Das Zuger Genussfilmfestival wird international

3 min Lesezeit 11.12.2019, 16:51 Uhr

Das Genussfilmfestival wird zukünftig nicht mehr bloss in Zug stattfinden, sondern auch im Berner Kursaal. Dabei wird auf das altbewährte Rezept gesetzt.

2018 erreichte das Zuger Genussfilmfestival einen Meilenstein, als es erstmals im gläsernen Pavillon über die Bühne ging (zentraplus berichtete). Nun folgt der nächste Schritt, wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilen: Nächstes Jahr wird vom 30. September bis 6. Oktober im Kursaal Bern das erste Internationale Genuss Film Festival stattfinden.

In Bern sollen erlesene Filme, gastronomische Höhepunkte und inspirierende Events für Kopf und Bauch vereint werden. Es bringt europaweit bekannte Spitzenköchinnen und Spitzenköche in die Bundeshauptstadt.

Film, Kulinarik und Talk

Herzstück des Festivals ist laut den Veranstaltern das Abendprogramm, dessen Tickets – ähnlich wie in Zug – jeweils die Programm-Bestandteile Film, Kulinarik und Talk einschliessen. An fünf Abenden wird im eigens aufgebauten Kino im Kursaal jeweils ein kulinarischer Spiel- oder Dokumentarfilm gezeigt.

Anschliessend können sich die Gäste von täglich wechselnden Köchen aus dem Ausland kulinarisch verzaubern lassen. Während und nach dem Menü gewähren diese in anregenden Gesprächen Einblicke in ihr Schaffen, ihre Produkte, ihre Philosophie – und lüften unter Umständen das eine oder andere Geheimnis ihres Erfolges.

Das Programm wird derzeit zusammengestellt. Die kulinarische Leitung obliegt gemeinsam dem kulinarischen Team im Kursaal und dem Spitzenkoch und Kochbuchautoren Stefan Meier (zentralplus berichtete). Ausserdem wird es verschiedene Auszeichnungen geben.

Auch Kinder kommen zum Zug

Mit der Verleihung des «Genuss Film Awards» wird im Rahmen einer Spezialveranstaltung eine Persönlichkeit geehrt, die sich durch ihre Arbeit in den Bereichen Film, Literatur oder Medien rund um das Thema Genuss besonders verdient gemacht hat.

Der «Genuss Foto Award» wird für besonders interessante Blickwinkel verliehen: In Zusammenarbeit mit Photoschweiz, der grössten Werkschau für Fotografie in der Schweiz, werden regionale Fotografen eingeladen, am Festival in Bern ihre besten Bilder zu den Themen «Essen, Trinken, Genuss» auszustellen. Die Besucher bestimmen mit ihrer Stimme, wer am Ende der Woche den Award gewinnen soll.

Ein wichtiges Anliegen ist es zudem, Kindern und Jugendlichen den Sinn gesunder Ernährung, kreativen Kochens und korrekter Tischsitten näher zu bringen. Im Rahmen von «Genuss Film 4 Kids» werden Schüler erst einen lehrreichen Kulinarik-Film sehen, danach im Kursaal Bern mit Köchen und lokalen Produzenten saisongerecht kochen, in gediegenem Rahmen essen und die Spielregeln des Knigge kennenlernen.

Gegründet wurde das Genussfilmfestival in Zug gemeinsam von Geschäftsführer Matthias Luchsinger mit dem Unternehmer Ulrich Straub (Verwaltungsratspräsident der Genuss Film AG) und dem Koch und Gastronomen Stefan Meier (Gastronomischer Leiter / Gasthaus Rathauskeller in Zug). Im Mai 2019 fand der Anlass zum fünften Mal statt. Ab 2020 soll dieser jährlich in Zug und Bern stattfinden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare