Das Uferlos gibt eine letzte Party
  • Kultur
Das 3’500 Quadratmeter grosse Grundstück am Geissensteinring mit dem Uferlos wird 2020 überbaut. (Bild: Google maps)

Luzerner Club schliesst Das Uferlos gibt eine letzte Party

1 min Lesezeit 1 Kommentar 06.06.2020, 13:04 Uhr

Ende Juni schliesst das Uferlos, es weicht einer Wohnüberbauung. Lange sah es so aus, als würde der Club wegen der Corona-Krise gar nicht mehr aufgehen können. Doch nun steht das Abschiedsprogramm.

Das Uferlos am Geissensteinring ist ein Klub mit einer langen Geschichte (zentralplus berichtete). Ende Juni ist Schluss, sagt Uferlos-Leiter Lukas in einem Video von «Radio 3fach». Am Wochenende ab dem 12. Juni wird es einen Abschluss-Event geben – Freitag und Samstag jeweisl von 14 bis 24 Uhr.

«Wir verabschieden uns nicht sang und klanglos!», schreiben die Betreiber auf Facebook. Lange hätten sie nicht mehr daran geglaubt, doch nun kehre man für ein Wochenende zurück. «Wir verabschieden uns nicht nur von den letzten sechs Jahren Uferlos, wir verabschieden uns vom Uferlos, welches bereits seit 1995 fester Bestandteil des Luzerner Musik- & Nachtlebens ist», heisst es weiter.

«Wir haben uns damit auseinandergesetzt, ob wir eine neue Location suchen sollen. Für uns war klar, dass es ein Ort sein muss, der so viel Potenzial hat, dass es nur besser werden kann», sagt Uferlos-Leiter Milo Grüter im 3fach-Video weiter. Einen solchen habe man nicht gefunden, weshalb es auch nicht weiter gehe.

Guy de Prà, dritter Leiter des Uferlos, wird in der Kulturszene weiter aktiv sein. Er wird im Neubad die Clubleitung übernehmen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Bareback, 08.06.2020, 15:59 Uhr

    Also am meisten fehlt mir der Club 12 vom ehemaligen Polizisten. Das war ein cooler Schuppen……. Vor allem ganz ganz richtig spät Abends.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.