Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
«Das Parkhaus Musegg ist keine Lösung»
  • Aktuell
Mitglieder des Vereins gegen das Parkhaus Musegg übergeben die Ideen aus der Bevölkerung Stadtschreiber Daniel Egli (2.v.l.). (Bild: zvg )

Ideen aus der Bevölkerung dem Stadtrat übergeben «Das Parkhaus Musegg ist keine Lösung»

2 min Lesezeit 19.12.2017, 11:49 Uhr

Die gesammelten Ideen aus der Bevölkerung zum Parkhaus Musegg wurden jüngst dem Stadtrat übergeben.

Die vom Verein gegen das Parkhaus Musegg gesammelten Ideen aus der Bevölkerung zeigen laut dem Verein die Bereitschaft mitzudenken:
Es gibt zahlreiche andere Lösungsmöglichkeiten zur Entschärfung der Situation. Die Initianten des Parkhauses Musegg würden hingegen nur die eine Idee als alleinig gültige Lösung für die Carproblematik präsentieren und würden somit das Denk- und Diskussionsverbot gleich selbst propagieren: Die Bevölkerung könne nur für dieses eine Projekt, dafür oder dagegen sein.

Einfachere Eingriffe sind realisierbar und finanzierbar

Sie soll glauben, wie es in der Medeinmitteilung des Vereins heisst, dass die Verkehrssituation und vor allem die Carproblematik in Luzern damit vollends gelöst werden könne. Die Ideensammlung zeige aber: Es gibt auch einfachere und schneller realisierbarere Eingriffe, die zudem finanzierbar sind.
 Verschiedene Massnahmen könnten im Verbund zusammenwirkend sowohl kurzfristig als auch längerfristig die Probleme der Verkehrssituation von Stadt und Agglomeration entschärfen.
 
«Wer glaubt, es gebe nur die eine Lösung und dazu eine, die zudem in der Ausführung, Finanzierung und Verkehrsführung neue Risiken schafft, denkt zu wenig weit und erkennt nicht die langfristigen Zusammenhänge», heisst es in der Medeinmitteilung des Vereins wörtlich.

Parkhaus verschärfe Probleme

Die gesammelten Ideen aus der Bevölkerung wurden dem Expertenrat und dem Gesamtstadtrat übergeben.
 «Sie zeigen auf, dass die Luzerner inmitten der Diskussion über die Verkehrssituation in ihrer Stadt stecken und dass sie sich für ihre Stadt engagieren und mitreden wollen.» Die Ideensammlung zeige auch, dass das Parkhaus Musegg keine Lösung darstelle, sondern bestehende verschärfe und zusätzlich neue Probleme schaffe.
 
Der Verein gegen das Parkhaus Musegg engagiert sich weiter gegen das Parkhaus im Musegghügel und er setzt sich weiterhin für sinnvolle, andere Lösungen ein.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare