Das Museum Burg Zug lockt nun schon am Morgen
  • News
  • Geschichte
Museum Burg Zug, auf dem Fotos das Blaue Zimmer. Es zeigt, wie im Barock gewohnt wurde. (Bild: Archiv)

Morgenstund hat Geschichte im Blick Das Museum Burg Zug lockt nun schon am Morgen

1 min Lesezeit 24.03.2021, 15:57 Uhr

Ab April öffnet das Museum Burg in Zug samstag seine knarzenden Tore bereits um 10 Uhr. Damit wolle man verhindern, dass sich zu viele Besucher auf einmal im Gebäude aufhalten.

Das Museum Burg Zug erweitert seine Öffnungszeiten. Ab April 2021 ist das historische Museum des Kantons Zug am Samstag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Den Besucherinnen stünden somit vier weitere Stunden zur Verfügung, in denen die Ausstellungen besichtigt werden können. «Die erweiterten Öffnungszeiten bieten zudem zusätzlichen Schutz vor Covid-19, da sich weniger Personen gleichzeitig im Museum auf- halten», so die Verantwortlichen in einer Mitteilung.

Was es zu sehen gibt? Die Sonderausstellung «Schnee war gestern – in den Voralpen», wurde bis am 15. August 2021 verlängert. Die Ausstellung erzählt die Entstehung und Entwicklung der Skigebiete und des Wintersports in den Voralpen und ende mit der Frage, ob Wintersport klimatisch bedingt in tieferen Lagen überhaupt noch eine Zukunft habe.

Kindergeburtstage finden wieder statt

«Die Familienangebote des Museums stehen neu als reine Kinderangebote dem jungen Publikum offen», heisst es weiter. Ebenso werden ab sofort wieder Kindergeburtstage durchgeführt. «Das Museum Burg Zug freut sich auf erneutes Kinderlachen und das Trippeln kleiner Füsse durch das historische Gemäuer», heisst es in der Mitteilung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.