Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Das millionste Buch ist eingelagert
  • Aktuell
Das Buch Nummer 1'000'000 ist diese Woche in den Regalen der Speicherbibliothek in Büron verstaut worden. (Bild: zvg)

Speicherlager in Büron zu einem Drittel voll Das millionste Buch ist eingelagert

1 min Lesezeit 12.08.2016, 10:30 Uhr

Diese Woche hat die Speicherbibliothek in Büron das millionste Buch entgegengenommen. Bis im Oktober wird der Bestand der Luzerner Zentral- und Hochschulbibliothek ins Hochregallager umziehen.

Diesen Donnerstag wurde in der Kooperativen Speicherbibliothek in Büron das millionste Buch eingelagert. Damit ist das Lager nördlich von Sursee sechseinhalb Monate nach der Eröffnung bereits zu einem Drittel voll. Mike Märki, Geschäftsführer der Kooperativen Speicherbibliothek Schweiz, zeigt sich gemäss einer Mitteilung erfreut, dass alles nach Plan läuft.

Der Umzug der Bestände der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern (ZHB) werde fristgerecht bis Oktober 2016 abgeschlossen sein. Danach liefern die anderen Mitgliederbibliotheken ihre Bestände ab: die Öffentliche Bibliothek der Uni Basel, die Zentralbibliothek Solothurn, die Zentralbibliothek Zürich sowie die Bibliotheken der Uni Zürich. Bis Ende 2017 werden sie einen Grossteil ihrer Bücher in Büron fachgerecht einlagern lassen, um in ihren Magazinen Platz zu schaffen.

Unterstütze Zentralplus

Passendes Exemplar

Das millionste Buch trägt den Titel «Efficiency, Sustainability, and Justice to Future Generations». Damit passe es zur Idee der Speicherbibliothek, die Bestände der Bibliotheken für die Zukunft zu sichern und effizient und nachhaltig aufzubewahren, teilt die Staatskanzlei Luzern mit.
 
Die Speicherbibliothek ist ein Gemeinschaftswerk mehrerer Kantone. Sie hat am 1. Februar den Betrieb aufgenommen und ist weltweit erst das zweite automatisierte und sauerstoffreduzierte Hochregallager für Bücher. Vorerst bietet sie Platz für drei Millionen Bücher – das Lager ist indes erweiterbar auf 14 Millionen Exemplare.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare