Das Migros-Restaurant in Ebikon wird nicht mehr wiedereröffnen
  • News
Das Restaurant der Migros in Ebikon wird auch nach dem Lockdown nicht wiedereröffnen (Bild: Google Maps)

Dauerhafte Schliessung Das Migros-Restaurant in Ebikon wird nicht mehr wiedereröffnen

1 min Lesezeit 19.01.2021, 07:50 Uhr

Wegen des sinkenden Umsatzes der letzten Jahre wird das Migros-Restaurant in Ebikon nicht mehr wiedereröffnen – auch nicht nach dem Lockdown. Die Mitarbeiterinnen müssen aber nicht entlassen werden.

Das Migros-Restaurant in Ebikon schliesst seine Türen für immer. Dies berichtet die «Luzerner Zeitung». In einer Mitteilung der Migros Genossenschaft wird Bettina Meyer, Leiterin Fachmärkte bei Migros Luzern zitiert: «Es war ein schwieriger Entscheid, diesen langjährigen Standort aufgeben zu müssen.» Doch: Die Umsätze der letzten Jahre sanken immer weiter, was zu diesem Entscheid führen musste.

Die fünf Mitarbeiterinnen des Migros-Restaurants bleiben aber weiterhin bei der Migros Luzern angestellt. Kunden, die sich im Supermarkt MM Ladengasse, wo bisher das Migros-Restaurant zu finden war, an etwas zu Essen bedienen möchten, haben dennoch die Möglichkeit dazu: Das Angebot von Speisen und Getränken bleibt weiterhin vorhanden. Und es kommt sogar noch besser: Die Migros-Filiale erhält eine neue Kaffeemaschine.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.