Das Luzerner «Barbès» gibt’s bald auch in Sursee
  • News
Das Luzerner Restaurant «Barbes» erhält einen Geschwister. (Bild: Screenshot GoogleMaps)

Marokkanisches Restaurant expandiert Das Luzerner «Barbès» gibt’s bald auch in Sursee

2 min Lesezeit 06.02.2020, 14:45 Uhr

Bald können die marokkanischen Gerichte des Restaurant «Barbès» auch in Sursee genossen werden. Die Inhaber des Luzerner Restaurants eröffnen in der Unterstadt ein gleichnamiges Lokal.

Das «Barbès» in der Luzerner Neustadt erhält ein Geschwister. Wie die «Luzerner Zeitung» berichtet, eröffnet das Wirtepaar des marokkanischen Restaurants ein gleichnamiges Lokal in der Surseer Unterstadt. Anfang März sollen die ersten Gäste empfangen werden.

«Wir waren Anfang Januar in Marokko und haben einiges an Einrichtungs- und Dekorationsmaterial eingekauft. Das Surseer ‹Barbès› soll im Wesentlichen gleich aussehen wie das Lokal in Luzern», so Mitinhaber Hamid El Kinani, der das Lokal zusammen mit seiner Partnerin Lavinja Birnbaum Keller eröffnet. Auch die Menükarte wird gleich sein wie in Luzern.

Sonntags und montags geschlossen

Das «Barbès» ist in Luzern mittlerweile schon fast zu einer Institution geworden und aus der hiesigen Gastroszene nicht mehr wegzudenken. Viele regelmässige Gäste würden auch aus der Region Sursee kommen. Sie seien oft gefragt worden, weshalb sie kein Restaurant in Sursee eröffnen würden, erzählt Birnbaum Keller gegenüber der LZ.

Expansionsgelüste habe es in der Tat gegeben. Bislang habe sich aber nie die passende Gelegenheit geboten. «Bis wir im vergangenen Herbst auf diese schöne Lokalität in Sursee gestossen sind. Die Lage in der Altstadt ist ideal, und als wir bei der Besichtigung an der Wand dasselbe alte Telefon erblickten wie bei uns im Luzerner ‹Barbès›, wussten wir: Das ist wohl ein Zeichen, diese Chance packen wir sofort», so Kinani.

Im Gegensatz zu seinem Bruder wird das Surseer «Barbès» aber nicht jeden Tag offen haben. Am Montag und Sonntag bleiben die Türen geschlossen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.