Das Löwendenkmal kann wieder ganz normal besucht werden
  • News
Der Park beim Löwendenkmal erstrahlt in neuem Glanz. (Bild: Stadt Luzern)

Umgebungsarbeiten sind abgeschlossen Das Löwendenkmal kann wieder ganz normal besucht werden

2 min Lesezeit 30.01.2020, 11:10 Uhr

Während rund vier Monaten wurden beim Löwendenkmal Sanierungsarbeiten durchgeführt. Diese sind nun abgeschlossen und das Löwendenkmal ist ab dem 3. Februar 2020 wieder normal zugänglich.

Das Löwendenkmal in der Stadt Luzern gehört weltweit zu den bekanntesten Monumenten. Jährlich besuchen rund 1,5 Millionen Personen den sterbenden Löwen. Dessen Pflege und der Unterhalt hätten für die Stadt folglich hohe Priorität, teilen die Behörden mit. In den letzten Jahren wurden somit verschiedene Bau- und Sanierungsmassnahmen umgesetzt.

Als eine der letzten Massnahmen wurden während rund vier Monaten innerhalb des Parks die Oberflächen erneuert und vereinheitlicht. «Diese haben in den letzten Jahren unter dem hohen Nutzungsdruck gelitten», schreibt die Stadt in einer Mitteilung. Hinzu sei gekommen, dass auch die Werkleitungen, die unter dem Platz hindurchführen, in einem schlechten Zustand waren und nun gleichzeitig saniert wurden.

Kosten wurden eingehalten

Die Arbeiten starteten Mitte September 2019 und wurden von der kantonalen Denkmalpflege begleitet. Damit die Sicherheit während den Bauarbeiten gewährleistet und ein speditives Arbeiten möglich war, wurde der gesamte Park inklusiv WC-Anlage während der Bauzeit für die Öffentlichkeit geschlossen.

Für die Besucherinnen und Besucher wurde während dieser Zeit eine provisorische, 5 mal 16 Meter grosse Plattform aus Stahl eingerichtet. «Diese hat sich sehr bewährt. Der freie und etwas erhöhte Blick auf das Denkmal blieb dadurch jederzeit gewährleistet», so die Stadt. Die budgetierten Kosten von rund 350’000 Franken konnten eingehalten werden.

Bereit fürs 200-jährige Jubiläum

Die Sanierungsarbeiten sind nun abgeschlossen. Ab Montag, 3. Februar 2020, ist das Löwendenkmal wieder normal zugänglich. Ab diesem Zeitpunkt steht auch die WC-Anlage im Park wieder zur Verfügung.

Im Jahr 2021 jährt sich die Einweihung des Löwendenkmals zum 200. Mal. Im Rahmen dieses Jubiläums präsentiert sich das Löwendenkmal und die Parkanlage nun in einem perfekten und vor allem sicheren Zustand.

Der Boden wurde komplett umgepflügt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF