Das kann die neue Luzerner Terrassenbar im Neubad
  • Kultur
  • Gastronomie
Die neue Sommerbar des Neubads lädt auf der Terrasse zu exklusivem Trank ein. (Bild: zVg)

Aufkreuzen in Bikini und Badhose erwünscht Das kann die neue Luzerner Terrassenbar im Neubad

4 min Lesezeit 1 Kommentar 28.07.2021, 17:12 Uhr

Bier aus einer Neustadt-Wohnung und verschiedene Drinks zweier Luzerner Sprudelliebhaber – das gibt es über den Sommer bei der neuen Sommerbar «OG 1» auf der Terrasse des Luzerner Neubads. Hier ist es durchaus erwünscht, wenn Gäste in Bikini und Badehose aufkreuzen – denn vor Ort wartet auch eine Gartendusche.

Das Neubad erhält Zuwachs: Das Kulturzentrum in der Luzerner Neustadt lädt seit letzter Woche mit einer neuen Bar zum Verweilen ein. Die Bar, wie der Name «OG 1» schon vermuten lässt, befindet sich auf der Terrasse des Neubads und wirbt damit, mit Pilatusblick und Sonnenstrahlen bis zur letzten Minute einen kühlen Cocktail geniessen zu können.

Carla Taube ist Co-Veranstaltungsleiterin im derzeit sich in der Sommerpause befindenden Netzwerk Neubad und erklärt, wie die Sommerbar zustande gekommen ist: «Im Veranstaltungsteam hatten wir im vergangenen Jahr aus bekannten Gründen ziemlich wenig zu tun. Normalerweise bauen wir im Sommer Überstunden ab und machen etwas Ferien. Jetzt aber dachten wir, könnten wir über den Sommer unsere Piazza um ein weiteres Element ergänzen.»

Die «Piazza»: Damit meint Carla Taube die hauseigene Pizzeria auf dem Vorplatz, die während der Sommerpause jeweils zum Abendessen unter freiem Himmel einlädt. «Und so entstand nun zusätzlich unsere neue Cocktailbar OG 1 auf der Terrasse unseres Hauses. Nicht nur der Ort ist speziell, sondern auch die Karte! Darauf stehen nämlich andere Dinge als auf jener im Neubad Bistro und bei der Piazza!», so Taube stolz und schmunzelnd.

Bier aus Neustadt-Wohnung

Und die Karte präsentiert sich tatsächlich aussergewöhnlich. Es gibt Schaumweine und Cidre aus verschiedensten Ecken der Schweiz; zusammengestellt von den beiden Jungs des «Sprudelabos». Dann finden sich verschiedene Cocktails auf der Karte, deren Rezeptionen von der Bar «Aurum» an der Luzerner Bruchstrasse kommen. Und: Es gibt Flaschenbier, das in einer Wohnung der Neustadt, gleich neben dem Neubad gebraut wird.

«Ich wurde vom Neubad gefragt, ob ich für seine Sommerbar ein Bier brauen möchte. Also machte ich das!»

Fabian Benz, Brauer des «OG 1»-Biers

Bei unserem Besuch bei «OG 1» steht der Brauer des Biers selbst – Fabian Benz – gerade an der Bar und degustiert einen seiner beiden eigenen Tropfen. Es ist das fruchtige Pale Ale, das er mit einem kleinen Equipment und Pfanne und Herd in seiner Wohngemeinschaft braut. «Mein Projekt möchte ich eigentlich in Graubünden aufbauen. Jetzt wurde ich vom Neubad gefragt, ob ich für seine Sommerbar ein Bier brauen möchte. Also machte ich das!», so Benz schmunzelnd. Er stellt uns ein Weinglas ein, befüllt es mit seinem Hausmacher-Pale-Ale. «Lasst es euch schmecken!», heisst es.

Do it yourself!

Bei der Umsetzung des Sommerprojekts habe man die Grundwerte des Neubads verfolgt. So erklärt Taube Sicht- und Spürbares: «Wir haben ganz nach dem Credo Do it yourself gearbeitet. Unser Tontechniker Pablo Stalder baute beispielsweise die Bar selbst. Klubchef Guy de Prà wiederum hat alte Lampenschirme zur Deko aus dem Uferlos (ehemaliger Nachtclub in Luzern Anm. d. R) mitgebracht.»

Tatsächlich strahlt die Bar etwas aussergewöhnlich Charmantes und Persönliches aus. Und: «Wir finden es mega, dass wir eine Karte mit Produkten von Menschen im Neubad-Umfeld zusammenstellen konnten und viele aussergewöhnliche Getränke entstanden sind. Dazu benötigten wir viele Degustationsabende.» Es wird gelacht.

Qualität statt Niederschwelligkeit

«OG 1» – eine Bar, die dem Sommerloch eine Ansage macht, die zum Verweilen an einem ungewöhnlichen Ort lädt und den Gast auch etwas tiefer ins Portemonnaie greifen lässt. Wer das Neubad für ein einigermassen niederschwelliges Angebot lobt, dürfte vom Angebot an der Sommerbar nicht ganz so entzückt sein: Das Bier kostet 6 Franken, ein Drink auch gerne mal 16 Franken. «Dass es nicht niederschwellig ist, dessen sind wir uns bewusst. Doch wir haben auf etwas anderes gesetzt, wo auch die Qualität, Herkunft und die Einzigartigkeit der Produkte ganz im Zentrum stehen», so Carla Taube.

«Es ist erwünscht, dass unsere Gäste in Bikini und Badehose aufkreuzen und sich zwischen zwei Drinks unter dem kühlen Nass erfrischen!»

Carla Taube, Co-Veranstaltungsleitung im Netzwerk Neubad

Funktionieren tue das bisher ganz gut, so Taube weiter. «Die Rückmeldungen unserer Gäste waren bisher überaus positiv und wir freuen uns mega darüber. Klar hatten wir bisher etwas mit dem schlechten Wetter zu kämpfen, doch sobald das schöne Wetter jetzt hier ist, geht es richtig los.»

Ein paar Eindrücke der ersten Wochenenden auf der Sonnenterrasse des Neubads:

Trinken im Badetenue

Ein letzter Knackpunkt war für das Organisationsteam die Hitze, welche hier bis in die frühen Abendstunden auf der Terrasse verharrt. Kreativität war gefragt, wie Taube abschliessend erzählt: «Um den nicht gerade kühlen Temperaturen bei uns auf der Terrasse etwas Abhilfe zu schaffen, haben wir eine Gartendusche installiert! Es ist also erwünscht, dass unsere Gäste in Bikini und Badehose aufkreuzen und sich zwischen zwei Drinks unter dem kühlen Nass erfrischen!»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Tingo Zanetti, 29.07.2021, 08:53 Uhr

    & eine dämliche Begründung mehr, warum überteuerte Angebote gemacht werden. Ich hab neulich in Graubünden 3.4 für meine Stange gezahlt, vielleicht ist das Dach des Neubads doch der richtige Ort.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
SELECT wp_zen_posts.ID FROM wp_zen_posts LEFT JOIN wp_zen_term_relationships ON (wp_zen_posts.ID = wp_zen_term_relationships.object_id) INNER JOIN wp_zen_postmeta ON ( wp_zen_posts.ID = wp_zen_postmeta.post_id ) WHERE 1=1 AND ( wp_zen_posts.post_modified_gmt > '2021-07-30 10:01:13' ) AND wp_zen_posts.ID NOT IN (2145687) AND ( wp_zen_term_relationships.term_taxonomy_id IN (551) ) AND ( wp_zen_postmeta.meta_key = '_thumbnail_id' ) AND wp_zen_posts.post_type = 'post' AND ((wp_zen_posts.post_status = 'publish')) GROUP BY wp_zen_posts.ID ORDER BY wp_zen_posts.post_date DESC LIMIT 0, 3
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen