Das «Du Pont» in Luzern wird zum Fondue-House
  • News
Bald soll hier im ehemaligen Striptease-Lokal «Du Pont» wieder Leben einkehren. (Bild: Google Maps)

Ehemaliges Striptease-Lokal wird umgenutzt Das «Du Pont» in Luzern wird zum Fondue-House

1 min Lesezeit 08.01.2018, 14:02 Uhr

Das ehemalige Etablissement «Du Pont» ist seit längerem geschlossen. Nun eröffnet dort am Reussufer ein neues Fondue-House – erstmals soll es an der Fasnacht offen haben.

«Du Pont» ist bei vielen Luzernern ein klingender Name: Der ehemalige gediegene Nachtclub war «Lucernes Number one»-Stripteaselokal. 2016 hat das Etablissement geschlossen, wie so viele Lokale dieser Art zuvor.

Nun kehrt aber neues Leben in das historische Lokal Unter der Egg 10a. Bald soll hier ein Fondue-House eröffnen, das Käse- und Fleichfondues anbietet. Bereits an der Fasnacht soll es als Pop-up-Restaurant erstmals öffnen. Details wollen die Verantwortlichen an einer Medienkonferenz vom Freitag verraten. zentralplus wird darüber berichten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.