Das Drive-In-Testzentrum auf der Luzerner Allmend kehrt zurück
  • News
Arbeiten in der «roten Zone»: Eine Mitarbeiterin der Spitex erklärt im vergangenen März, wie sie die Tests abnimmt. (Bild: ios)

Weiterer Ausbau von Corona-Tests Das Drive-In-Testzentrum auf der Luzerner Allmend kehrt zurück

1 min Lesezeit 2 Kommentare 16.10.2020, 18:30 Uhr

Die Testkapazitäten im Kanton Luzern sollen im Hinblick auf die prekäre Lage der Corona-Fallzahlen weiter ausgebaut werden. Um der Nachfrage nicht hinterherzuhinken, wird das Drive-In-Testzentrum auf der Luzerner Allmend wieder in Betrieb genommen. Zum Test zugelassen sind aber nicht alle.

Nachdem es im Mai abgebaut wurde, kommt es nun bereits wieder zum Einsatz: Das Drive-In-Testzentrum auf der Allmend in Luzern, in dem man sich auf das Coronavirus testen lassen kann. Da die Fallzahlen in den letzten Tagen und Wochen frappant angestiegen sind und auch die Nachfrage der Corona-Tests stetig wächst, hat sich die Luzerner Kantonsregierung dazu entschieden, wieder ein Drive-In-Testzentrum aufzubauen.

Nur wer vom Arzt überwiesen wird, ist zugelassen

Ab Montag kann man sich also auf dem Gelände beim AAL, dem Armeeausbildungszentrum Luzern, wieder auf Covid-19 testen lassen. Die Öffnungszeiten sind vorerst montags bis freitags am Nachmittag zwischen 15 und 19 Uhr angedacht, wobei diese je nach Bedarf ausgeweitet werden können.

Doch nicht jede und jeder kann sich im wiedereröffneten Testzentrum testen lassen. Zugelassen sind nur jene Personen, die durch eine Ärztin oder einen Arzt überwiesen werden. Ein Massen-Testing ohne ärztliche Vorabklärung ist nicht vorgesehen. Der Betrieb findet wie bisher in Zusammenarbeit mit dem Spitex Kantonalverband und der Zivilschutzorganisation Pilatus statt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Corona, 17.10.2020, 12:10 Uhr

    Wenn man da noch selber hinfahren kann, ist man weeeeeeit entfernt von einer Hospitalisation.
    Wenn ich eine richtige Erkältung mit Fieber hab, fahr ich nirgends wo mehr hin.

    Krank ist das.

    Hört endlich auf mit diesem Irrsinn.

  2. Mark Imgrüt, 16.10.2020, 19:08 Uhr

    Mich würde interessieren, wie viele Personen im Drive in Center getestet wurden. Ich wohne in der Nähe und habe kaum je ein Fahrzeug auf dem Platz gesehen. Gibt es offizelle Zahlen für die Öffentlichkeit?

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF