Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Darum will Ennetseer Wirtschaftslobby die neue Kanti in Cham
  • Aktuell
Sicht auf Cham und das Gebiet Allmendhof/Röhrliberg auf dem die Kantonsschule geplant ist. (Bild: zvg)

500 Mittelschüler sollen nicht mehr pendeln müssen Darum will Ennetseer Wirtschaftslobby die neue Kanti in Cham

1 min Lesezeit 22.01.2019, 06:25 Uhr

Der Verein Wirtschaftsregion Zugwest hat einen einfachen Grund gefunden, warum die Chamer den Bau der Kantonsschule Ennetsee an der Urne befürworten sollen. Und dieser Grund wird in Zukunft noch wichtiger werden.

Cham, Hünenberg und Risch gehören zu den attraktivsten Gemeinden der Schweiz, teilte der Verein Wirtschaftsregion Zugwest am Montag mit. Seit Jahren befänden sie sich in einem stetigen Wachstum und machten in Sachen Einwohnerzahlen sowie Arbeitsstellen schon heute einen beachtlichen Teil des Kantons Zug aus. Es sieht ganz so aus, als ob der Trend so weiterginge.

Mit der Ansiedelung einer Kantonsschule Ennetsee ergebe sich ein bildungspolitischer Mehrwert für die gesamte Region, glauben die Wirtshaftslobbyisten des Ennetsees. So werde einerseits das Angebot von öffentlichen und internationalen Schulen, Talentschulen, Hochschulen und zahlreichen Kinderbetreuungsangeboten  ergänzt, was für potenzielle Neuzuzüger ein wesentlicher Vorteil sei.

Bau der Kanti zur Verkehrsentlastung

Andererseits kann die Strecke Rotkreuz–Zug wirkungsvoll von Pendlerströmen entlastet werden: Die heute rund 500 aus den Ennetsee-Gemeinden in Richtung Zug oder Menzingen pendelnden Mittelschülerinnen und  -schüler könnten unweit ihres Wohnortes unterrichtet werden. Mehr Einwohne im Ennetsee würden ohnehin mehr pendelnde Kantischüler bedeuten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare