Dario Ulrich wechselt zum FC Winterthur
  • News
Konnte sich beim FCL noch nicht durchsetzen: Dario Ulrich, hier bei einem Testspiel gegen den SC Kriens Ende Juni 2017. (Bild: Martin Meienberger/freshfocus)

FC Luzern leiht 19-Jährigen für ein Jahr aus Dario Ulrich wechselt zum FC Winterthur

1 min Lesezeit 28.08.2017, 12:26 Uhr

FCL-Spieler Dario Ulrich steht ab sofort beim FC Winterthur im Kader. Der 19-Jährige wird für eine Saison an den Challengue-Liga-Klub ausgeliehen.

Der FCL-Spieler Dario Ulrich wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum FC Winterthur. Wie der FCL mitteilt, will man dem jungen Spieler mehr Spielpraxis ermöglichen und ihn in seiner Entwicklung stärken. Anschliessend wird der offensive Flügelspieler wieder zum FC Luzern zurückkehren.

Dario Ulrich hat die letzten beiden Jahre mehrheitlich in der U21-Mannschaft des FCL verbracht und soll nun in der Challenge League einen nächsten Schritt in seiner Karriere machen.

Der FC Winterthur belegt in der zweithöchsten Schweizer Liga nach sechs Runden den siebten Tabellenrang. Der 19-jährige Ulrich hat beim FCL einen Vertrag bis Ende Juni 2019.

Der Verein kündigt den Wechsel auf Facebook an:

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.