Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
EV Zug verlängert mit Dario Simion um zwei Jahre
  • Sport
Dario Simion (Bild: EVZ)

Begehrter Stürmer bleibt in Zug EV Zug verlängert mit Dario Simion um zwei Jahre

1 min Lesezeit 14.11.2019, 10:34 Uhr

Der EVZ und der 25-jährige Stürmer Dario Simion haben den Ende Saison auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert. Sportchef Klay freut sich, den umworbenen Spieler binden zu können.

Kurz nach der Natipause haben der EVZ und Dario Simion Nägel mit Köpfen gemacht. Der begehrte Schweizer Stürmer bleibt zwei weitere Jahre beim EV Zug. «Er hat alles, um ein Topspieler in der Liga zu sein», sagte Sportchef Reto Kläy kürzlich zu zentralplus. Damals machte er das gegenseitige Interesse an einer weiteren Zusammenarbeit öffentlich.

Dario Simion kam auf die letzte Saison vom HC Davos zum EVZ und hat für die Zuger bis jetzt in 75 Spielen 29 Scorerpunkte erzielt. 2015 wurde er Meister mit Davos, 2019 Cupsieger mit dem EVZ. Am letzten Wochenende gewann er mit der Schweizer Nationalmannschaft den Deutschland-Cup.

Unterstütze Zentralplus

EVZ-Sportchef Reto Kläy freut sich über die erfolgreichen Vertragsverhandlungen mit dem umworbenen Tessiner: «Dario ist ein torgefährlicher und kräftiger Stürmer, der überall einsetzbar ist und sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft hat. Ich bin froh, dass wir ihn auch in den nächsten zwei Jahren in unseren Reihen haben.»

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare