Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Grosseinsatz wegen Dachstockbrand in Littau
  • Aktuell

Luzernerstrasse Grosseinsatz wegen Dachstockbrand in Littau

2 min Lesezeit 27.06.2020, 19:13 Uhr

In einem Mehrfamilienhaus an der Luzernerstrasse in Littau ist am Samstagabend ein Brand ausgebrochen. 44 Personen mussten evakuiert werden.

Die Feuerwehr musste am Samstagabend nach Littau ausrücken. Grund war ein Dachstockbrand. Die Polizei bestätigte den Einsatz auf Anfrage von zentralplus. Die Meldung ging um 18.30 Uhr ein, wie die Feuerwehr in einer Mitteilung schreibt. Das Feuer brach in einem Mehrfamilienhaus an der Luzernerstrasse aus.

Die angrenzende Liegenschaft musste evakuiert werden. Betroffen waren insgesamt 45 Personen. Zwei Personen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht, weitere Menschen wurden nicht verletzt. «Dank dem schnellen Eingreifen von innen und aussen brachten die Einsatzkräfte den Brand schnell unter Kontrolle», schreibt die Feuerwehr der Stadt Luzern.

Dachstock ist unbewohnbar

Der Einsatz wurde durch eine Hochspannungsleitung in der Nähe des Gebäudes behindert. «Die Feuerwehrleute sind auf diese Gefahr im Zusammenhang mit Wasser sensibilisiert, zur Sicherheit waren Spezialisten der ckw vor Ort», heisst es in der Mitteilung.

Auch das Gebäude selbst war eine Herausforderung. Brennende Teile fielen durch Schächte bis ins Erdgeschoss. Eine Ausbreitung des Feuers bis ins Treppenhaus konnte jedoch verhindert werden. Die Bewohner konnten nach etwa drei Stunden wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Das oberste Stockwerk bleibt aus Sicherheitsgründen allerdings vorübergehend unbewohnbar. Laut der Mitteilung der Feuerwehr soll jedoch baldmöglichst ein Notdach errichtet werden.

Die umliegenden Strassen mussten für den Einsatz abgesperrt werden. Im Einsatz waren rund 80 Einsatzkräfte der Feuerwehr. Die Brandursache wird von Spezialisten der Luzerner Polizei ermittelt. Während der Nacht auf Sonntag ist eine Brandwache vor Ort, um ein erneutes Feuer im Haus zu verhindern und allfällige Glutnester zu erkennen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.