Lokalpartei mit neuer Präsidentin und Initiative CVP will den Gewerbestandort Kriens stärken

2 min Lesezeit 06.01.2018, 10:13 Uhr

Die CVP Kriens hat an ihrer Parteiversammlung das Präsidium neu gewählt. Christine Kaufmann-Wolf ist seit 2015 Kantonsrätin und folgt auf Noemi Bowald und Claudio Dahinden, die die CVP Kriens als Co-Präsidium während zweier Jahre leiteten. Zudem lanciert die CVP Kriens eine Gemeindeinitiative, um die Attraktivität der hiesigen Arbeitsplätze zu steigern.

An der Parteiversammlung hat die CVP Kriens das Präsidium und ihren Vorstand neu gewählt. Christine Kaufmann-Wolf (50) übernimmt laut der Krienser CVP neu das Amt als Präsidentin. Sie war seit 2008 Einwohnerrätin, ab 2010 Mitglied der Parteileitung sowie 2013/2014 Einwohnerratspräsidentin, ehe sie 2015 in den Kantonsrat gewählt wurde.

Kaufmann-Wolf ist diplomierte Wirtschaftsfachfrau und besitzt eine Ausbildung in Leadership & Management mit Abschluss CAS Public Management und Politik. Sie war von 2012 bis 2016 Präsidentin der Bildungs- und Musikschulkommission Kriens und seit 2011 Mitglied der Geschäftsleitung des Einwohnerrats. Zudem wählte die CVP Kriens neu Filippo Kunz in den Vorstand der Krienser CVP.

In ihrer Mitteilung schreibt die CVP: «Ein grosser Dank geht an das Präsidiums-Duo der CVP Kriens: Noemi Bowald und Claudio Dahinden führten gemeinsam seit Anfang 2016 erfolgreich das Präsidium der CVP Kriens und sind weiterhin aktiv als kantonale Delegierte.»

Initiative für attraktive Arbeitsplätze in Kriens 

Gewerberaum an zentraler Lage in Kriens sei für Unternehmen selten, findet die CVP in ihrer Mitteilung. Es würden Flächen mit guter Erschliessung, genügend Parkplätzen und Lagermöglichkeiten fehlen. Das schade dem Krienser Wirtschaftsstandort. Der Wegzug von Unternehmen aus Kriens sei in den vergangenen Jahren deutlich spürbar gewesen. Es brauche nicht nur günstigeren Wohnraum, sondern vor allem auch attraktive Voraussetzungen für bereits ansässige und neue Unternehmen.

Die CVP und JCVP Kriens lancieren deshalb eine Initiative, um den Gewerbestandort Kriens zu stärken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF