CVP macht Luzerner Tatort-Aus zum Politikum
  • News
CVP-Grossstadtrat Albert Schwarzenbach erwartet von der Luzerner Stadtregierung eine Stellungnahme zum Joint Venture von AZ und NZZ. (Bild: zvg)

Wie geht es weiter mit der Luzerner Filmförderung? CVP macht Luzerner Tatort-Aus zum Politikum

1 min Lesezeit 18.05.2018, 12:05 Uhr

Nach dem Wegzug des Tatort von Luzern nach Zürich will CVP-Grosstadtrat wissen, wie es mit dem Filmstandort am Vierwaldstättersee weitergeht. Unter anderem geht es im Vorstoss um die Unterstützung der Filmförderung durch öffentliche Gelder.

Der Tatort wird ab dem Jahr 2020 in Zürich und nicht mehr in Luzern produziert (zentralplus berichtete). Damit fällt ein wichtiger Tätigkeitsbereich des Vereins «Film und Fernsehen Luzern-Zentralschweiz» weg, wie Grossstadtrat Albert Schwarzenbach in einer Mitteilung schreibt. Der Verein betreut die Anlaufstelle «Filmlocation», die den «Tatort» und weitere Produktionen bei den Dreharbeiten unterstützt und damit Standortmarketing betreibt.

Die Stadt fördert den Verein mit jährlichen Beiträgen. Im Budget 2018 hat das Stadtparlament einem Beitrag von insgesamt 180‘000 Franken zugestimmt hat, um die Produktion des «Tatorts» sicherzustellen.

Nach dem Wegzug dieser Serie stelle sich laut Schwarzenbach die Frage, wie es mit der Filmlocation Luzern weitergeht und welche öffentlichen Mittel künftig in den Vereinfliessen sollen. Vom Stadtrat möchte Schwarzenbach unter anderem wissen, was der Wegzug des Tatort für die Filmproduktion bedeutet. Ausserdem will er wissen, ob Produktionen mit vergleichbarem Stellenwert erreicht werden können. Schwarzenbach zieht auch eine öffentliche Unterstützung des Filmbüro Zentralschweiz in betracht, das auf überregionaler Ebene das Filmschaffen fördert.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.