Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Praktisch gelegen und gut besucht CVP Luzern will die Post bei der Uni retten

1 min Lesezeit 10.06.2017, 07:04 Uhr

Während Poststellen überall eher verschwinden, will die Luzerner CVP die Post bei der Uni am Leben erhalten. Die Gründe liegen auf der Hand.

Die Post hat die Liste mit den Poststellen veröffentlicht, die im Kanton Luzern verschwinden oder überprüft werden. Darunter befindet sich die Poststelle bei der Universität. Bis mindestens zum Jahr 2020 soll sie dort bleiben, doch wolle die Post mit dem Stadtrat Gespräche über Alternativen führen, schreibt die Luzerner CVP in einer Mitteilung.

Nun will die CVP, dass sich der Stadtrat dafür einsetzt, dass die Post am jetzigen Standort in der heutigen Form erhalten bleibe. «Die Poststelle bei der Universität wird von vielen Geschäftsleuten und Bewohnern geschätzt und hat wegen ihren Öffnungszeiten hohe Frequenzen», schreibt die Partei weiter. Die CVP möchte im Weitern, dass die Postagenturen künftig alle Postdienstleistungen inklusive Bareinzahlungen und Massensendungen anbieten. Damit wird eine Motion auf Bundesebene unterstützt, die genau das verlangt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare