23.12.2020, 10:57 Uhr Covid-Impfungen haben begonnen

1 min Lesezeit 23.12.2020, 10:57 Uhr

In der Schweiz haben die Impfungen gegen Covid-19 begonnen. Im Kanton Luzern wurde zuerst eine 90-jährige Frau geimpft, wie Gesundheitsdirektor Guido Graf der Nachrichtenagentur Keystone-SDA sagte. Gestern trafen die ersten 107’000 Impf-Dosen in der Schweiz ein. Neben verschiedenen Kantonen in der Zentralschweiz will heute auch der Kanton Appenzell Innerrhoden mit dem Impfen beginnen. Es ist der Start der grössten Impfaktion, die die Schweiz je erlebt hat. Damit ein guter Impfschutz zustande kommt, muss der Impfstoff von Pfizer-BioNTech zweimal innert drei Wochen gespritzt werden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.