27.04.2021, 15:15 Uhr Covid-19: Sport senkt Risiko

1 min Lesezeit 27.04.2021, 15:15 Uhr

Wer regelmässig Sport treibt, kann das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs nach einer Ansteckung mit dem Coronavirus reduzieren. Dies geht aus einer neuen US-Studie hervor. Matthias Remund, Direktor des Bundesamts für Sport, zitierte vor den Medien in Bern aus dieser Studie. «Sport und Bewegung wirken präventiv und sind wirksam in dieser Pandemie», sagte er. Einen Sport-Lockdown im eigentlichen Sinne gab es in der Schweiz nicht. In der Schweiz seien die Privilegien beim Sport grösser als im benachbarten Ausland. Dies verpflichte aber auch, die Regeln einzuhalten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.