27.09.2021, 09:54 Uhr Covid-19-Gesetz: BR mit Argumenten

1 min Lesezeit 27.09.2021, 09:54 Uhr

Bundespräsident Guy Parmelin und Gesundheitsminister Alain Berset haben die Argumente von Bundesrat und Parlament für das Covid-19-Gesetz präsentiert. Am 28. November findet die zweite Referendumsabstimmung zur Vor-lage statt. Das Kernargument von Bund und Kantonen bleibt das gleiche, wie vor der ersten Abstimmung im Juni. Ein Nein zur revidierten Vorlage würde die bewährte Krisenbewältigung gefährden, heisst es. Die Stimmberechtigten hatten im Juni das Covid-19-Gesetz mit rund 60 Prozent angenommen. Das aktuelle Referendum der Gruppierung «Freunde der Verfassung» richtet sich insbesondere gegen das Covid-Zertifikat. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren