19.09.2020, 20:20 Uhr Corona-Zahlen auf neuen Höhen in Europa

1 min Lesezeit 19.09.2020, 20:20 Uhr

Die Corona-Fallzahlen in vielen europäischen Staaten steigen so stark wie seit dem Frühsommer nicht mehr. Das Robert-Koch-Institut meldet fast 2300 neue bestätigte Infektionen in Deutschland in 24 Stunden. Das sind so viele, wie seit Ende April nicht mehr. Auch Grossbritannien hat mit 4400 neuen bestätigten Fällen vom stärksten Anstieg seit Monaten berichtet. Frankreichs Behörden melden fast 13’500 neue bestätigte Corona-Fälle. So viele gab es dort innerhalb eines Tages noch nie. Nach zuletzt vier Tagen mit rasantem Anstieg hat sich die Zahl der Neuinfektionen in Tschechien mit 3130 Fällen hingegen etwas abgeschwächt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.