Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

14.02.2020, 20:48 Uhr Corona-Virus erstmals in Afrika

1 min Lesezeit 14.02.2020, 20:48 Uhr

Mit Ägypten hat das Corona-Virus jetzt auch Afrika erreicht. Das Gesundheitsministerium teilte mit, eine ausländische Person sei betroffen. Zur Nationalität machte das Ministerium keine Angaben. Unklar ist auch, aus welchem Land die Person eingereist ist. Experten sorgen sich, dass das Virus Länder mit schlechten Gesundheitssystemen erreicht. So drohe, dass sich die Lungenkrankheit dauerhaft einniste. Derweil muss in China neu mit Strafen rechnen, wer aus den Ferien in die Hauptstadt Peking zurückkommt und nicht 14 Tage lang zu Hause bleibt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare