Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

24.02.2020, 05:50 Uhr Corona-Virus: Die aktuellen Zahlen

1 min Lesezeit 24.02.2020, 05:50 Uhr

In China ist die Zahl der Toten durch den Corona-Virus stark angestiegen. Laut der nationalen Gesundheitsbehörde gab es 150 weitere Todesfälle – so viele wie noch nie innerhalb eines Tages. Damit sind in ganz China über 2’590 Menschen an der Lungenkrankheit gestorben, die Covid-19 genannt wird. Die Zahl der neu nachgewiesenen Infektionen stieg um 409 auf über 77’150. Im ebenfalls stark betroffenen Südkorea wurden 161 neu entdeckte Infektionen und zwei neue Tote gemeldet. Insgesamt zählt das Land 763 Krankheitsfälle, sieben Menschen sind an den Folgen von Covid-19 gestorben. In Europa ist Italien mit mehr als 150 Infektionen am schwersten betroffen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.