Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News

25.05.2020, 17:49 Uhr Corona: Schweden mit über 4000 Toten

1 min Lesezeit 25.05.2020, 17:49 Uhr

In Schweden sind bislang 4029 Menschen an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Dies teilten die Behörden am Montag mit. Mit 40 Todesfällen auf 100’000 Einwohner ist damit die Rate der registrierten Sterbefälle in Schweden markant höher als in vielen anderen europäischen Ländern, die mit schärferen Massnahmen auf die Krise reagierten. In Norwegen etwa sind es 4,4, in Deutschland rund 10 von 100’000. Staatsepidemiologe Anders Tegnell sieht die Entwicklung dennoch positiv. Die Zahl der Ansteckungen und der Todesfälle in den Altersheimen sei rückläufig. Rund 34’000 Infektionen wurden bislang registriert.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.