Corona kann Zugs Finanzen nichts anhaben
  • News
Zug steht trotz Corona finanziell gut da. (Bild: Unsplash/Claudio Schwarz)

Schwarze Zahlen Corona kann Zugs Finanzen nichts anhaben

2 min Lesezeit 1 Kommentar 23.09.2020, 16:34 Uhr

Die Finanzen des Kantons Zug haben sich zwar etwas schwächer entwickelt als in den Jahren zuvor, trotzdem rechnen die Behörden mit einem Überschuss in zweistelliger Millionenhöhe.

Der Kanton Zug ist finanziell solide aufgestellt. Auch das Coronavirus konnte dem Budget nichts anhaben. Zwar wurde die positive Entwicklung etwas abgeschwächt, im kommenden Jahr rechnet der Kanton aber dennoch mit einem Ertragsüberschuss.

Negativ auf die Entwicklung wirken sich vor allem die befristete Senkung des Steuerfusses, der befristeten Erhöhung der persönlichen Abzüge und der Vereinfachung des Mieterabzugs aus. Auch die Ausgaben in der Krankenversicherung steigen durch die befristete Erhöhung der Prämienverbilligung.

Höhere Ausgaben und tiefere Einnahmen

Der Kanton rechnet im Budget 2021 mit einem Rückgang der Fiskalerträge um 49 Millionen Franken. Der Anteil an den Bundessteuern verringert sich ebenfalls um 51,4 Millionen. Auch für das Jahr 2022 rechnet der Kanton noch mit weniger Steuererträgen, bis 2024 sollten sie sich laut Prognosen allerdings erholen.

Parallel zu den Mindereinnahmen steigen die Aufwände. Im Budget 2021 rechnet der Kanton mit einem Gesamtaufwand, der 7,6 Millionen Franken höher liegt als im Vorjahr. Der Transferaufwand – also Beiträge für die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit, Institutionen im Sozial- und Bildungsbereich, der Prämienverbilligung und anderem – erhöht sich um 26,7 Millionen Franken. Weniger Kosten gibt es hingegen für Abschreibungen, insbesondere bei Investitionen in den Strassenbau.

Optimistisch in die Zukunft

Gleichzeitig will der Kanton weiter investieren: In Projekte wie den ZVB-Hauptstützpunkt, die Instandstellung der Shedhalle und in den Strassenbau. Die Ausgaben steigen von knapp 100 auf 150 Millionen Franken pro Jahr. Damit sei man gut aufgestellt, findet Finanzdirektor Heinz Tännler: «Natürlich gibt es Unsicherheiten bei der zukünftigen Entwicklung, aber die aktuellen Indikatoren weisen darauf hin, dass die Finanzen des Kantons Zug auch in Zukunft im Lot bleiben werden.»

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Mini09, 01.01.2021, 11:12 Uhr

    Spannender Beitrag. Das Thema hatten wir auch in der Finanzausbildung.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen