27.09.2020, 04:45 Uhr Corona: Heime weniger stark ausgelastet

1 min Lesezeit 27.09.2020, 04:45 Uhr

Alters- und Pflegeheime in der Schweiz sind wegen der Corona-Pandemie weniger stark ausgelastet. Viele bereits angemeldete Personen seien nicht eingetreten oder hätten den Eintritt aufgeschoben, erklärte der Dachverband Curaviva gegenüber dem «Sonntagsblick». Dies offenbar aus Angst vor einer Ansteckung. Demnach ging die Belegung im ersten Halbjahr 2020 um drei Prozent zurück. Nehme die Belegung noch weiter ab, könnten Heime in finanzielle Schwierigkeiten geraten, so Curaviva. Auch deshalb denkt die Branche jetzt nach eigenen Angaben über Alternativen zur Heimpflege nach, wie etwa betreutes Wohnen oder Tagespflege-Angebote.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.